4 194 passende Berichte
Autofolie blasenfrei und korrekt auf die Oberfläche zu bringen, erfordert das Fingerspitzengefühl von Fachleuten. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn Darf ein foliertes Auto in die Waschanlage fahren?
Heute
Wer eine neue Farbe für sein Auto haben oder Werbung darauf platzieren will, kann statt Lack auf Folien setzen. Die sind bei der Wäsche aber zum Teil besonders anspruchsvoll.
Der neue Kia Sorento zeigt sich dem Publikum zum ersten Mal auf dem Genfer Autosalon im März. Foto: Kia/dpa-tmn Neuer Kia Sorento kommt im Sommer
Heute
Kia hat sein größtes SUV überarbeitet und schickt die vierte Generation ab dem Sommer zu den Kunden. Jetzt hat der Hersteller erste Details zum aufgefrischten Sorento genannt.
Trotz des gescheiterten Vergleichs will VW seinen Dieselkunden die bereits ausgehandelten 830 Millionen Euro anbieten. Foto: Sina Schuldt/dpa VW will Dieselkunden 830 Millionen Euro zahlen
14.02.2020
Zuerst Abbruch der Verhandlungen, dann doch das Versprechen von Entschädigungen: Die im Musterverfahren klagenden VW-Dieselfahrer sollen Geld vom Konzern erhalten.
Klarer Fall: Wer am Steuer kaum mehr was sieht, muss nicht nur langsamer werden, sondern sollte notfalls anhalten. Foto: Jan Woitas/dpa/dpa-tmn Bei schlechter Sicht notfalls rechts ran fahren
14.02.2020
Bei schlechtem Wetter heißt es für Autofahrer: Fuß vom Gas. In Extremfällen ist es aber sogar besser, anzuhalten.
Der Umweltausschuss schlägt ein Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen vor. Zahlen des Öko-Instituts zufolge wären hiermit ein bis zwei Millionen Tonnen CO2-Einsparung möglich. Foto: Jens Büttner/zb/dpa Was bringt ein Tempolimit fürs Klima?
14.02.2020
Je schneller unterwegs, desto höher der Benzinverbrauch - und desto mehr CO2 wird in die Luft gepustet. Wie groß der Einspareffekt eines Tempolimits ist, darüber herrscht keine Klarheit.
Auf kombinierten Geh- und Radwegen müssen Radler hingegen jede Gefährdung der Fußgänger ausschließen. Daher haften sie bei einem Unfall mit, wenn ihnen ein Hund vors Rad läuft. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB Radler haftet nach Unfall mit Hund auf Geh- und Radweg mit
14.02.2020
Kombinierte Geh- und Fahrradwege sind für Fußgänger und Radler da. Aber was ist mit Hunden? Und wer ist verantwortlich, wenn ein Hund dort einen Radlerunfall verursacht? Ein Gericht gibt die Antwort.
Wegen Brandgefahr holt Mercedes weltweit knapp 300.000 Autos in seine Werkstätten. Betroffen sind bestimmte E-Klasse- und CLS-Modelle. Foto: Marijan Murat/dpa Mercedes ruft weltweit knapp 300.000 Autos zurück
13.02.2020
Weil die Feuchtigkeit im Motorraum eine elektrochemische Reaktion und damit einen Brand auslösen kann, muss Mercedes nun einige seiner E-Klasse- sowie CLS-Modelle ausbessern. Weltweit werden deshlab knapp 300.000 Autos zurückgerufen.
Eon Vorstandsmitglied Karsten Wildberger (l.) und VW-Vorstand Thomas Schmall wollen mit mobilen Schnellladesäulen die Infrastruktur für E-Autos in Deutschland ausbauen. Foto: Roland Weihrauch/dpa VW und Eon setzen auf mobile Ladesäulen
12.02.2020
Nur mit einem engen Ladenetz schafft die Elektromobilität den Durchbruch. Vor allem beim Laden unterwegs gibt es noch großen Bedarf. Deshalb haben sich jetzt ein Autobauer und ein Stromkonzern zusammengetan.
Hilfe für die Hilfsdienste: Eine im Auto deponierte Rettungskarte gibt spezifische Infos zum Fahrzeug. Einsatzkräfte können Unfallopfer damit schneller bergen. Foto: Tobias Hase/dpa/dpa-tmn Rettungskarte hinter Sonnenblende klemmen
12.02.2020
Um Einsatzkräfte nach einem Unfall bestmöglich bei den Hilfsmaßnahmen zu unterstützen, sollten Autofahrer vorbeugend eine Rettungskarte hinter der Sonnenblende aufbewahren. Wo gibt's die?
Korrekter Schutz ab dem 1. März: Dann sind nur noch die neuen schwarzen Versicherungskennzeichen gültig. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Neue Versicherungskennzeichen ab März für Mopeds und Co
12.02.2020
Mofas, Mopeds, aber auch die neuen E-Scooter brauchen ein Versicherungskennzeichen. Wer ab dem Stichtag kein aktuelles auf dem Fahrzeug hat, macht sich strafbar und ist nicht versichert.
1/100