Bild

Ritz Reisen

~ km Bahnhofstraße 38, 66111 Saarbrücken

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 17:00
Dienstag: 09:00 - 17:00
Mittwoch: 09:00 - 17:00
Donnerstag: 09:00 - 17:00
Freitag: 09:00 - 17:00
Samstag: 09:00 - 14:00
Sonntag: Geschlossen

Reiseveranstalter für maßgeschneiderte und perfekt organisierte Luxusreisen in Marokko. 10 Jahre Erfahrung und exzellente Hotels (wie La Mamounia, Royal Mansour) sorgen für den puren Luxus inmitten von Sahara-Wüsten, tropischen Gegenden oder schneebedeckten Atlasgebirrge

 

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (32) Alle anzeigen
Alfa Hotel ~ km Zum Ensheimer Gelösch 2, 66386 St Ingbert-Sengscheid
Boutique-Hotel Fährhaus ~ km Zur Alten Fähre 1, 66130 Saarbrücken-Brebach-Fechingen
Passende Berichte (17930) Alle anzeigen
Um für ihre Kunden die besten Hotels, Strände und die schnellste Anreise zu finden, arbeiten Reisebüros mit einer komplizierten Buchungssoftware. Foto: Jens Kalaene Was ist ein Reisebüro-Buchungssystem? Wer keine Lust hat, den Traumurlaub zuhause online zu buchen, geht ins Reisebüro. Um nach freien Unterkünften oder passenden Flugverbindungen zu suchen, nutzen die Mitarbeiter dort ein spezielles Buchungssystem. Doch wie funktioniert dieses System?
Mauritius im Indischen Ozean ist ein Traumziel, um dem deutschen Winter zu entfliehen. Die Reiseveranstalter haben schon viele Hotels auf der Insel für die Saison 2018/19 in ihren Buchungssystemen freigeschaltet. Foto: Simone A. Mayer Viele Hotels und Pauschalreisen schon für den Winter buchbar Schon vor dem Sommer wieder an die kalte Jahreszeit denken? So machen es die Reiseveranstalter. Viele Hotels und Pauschalreisen für den Winter 2018/19 sind bereits buchbar - und damit lange, bevor die Kataloge in den Reisebüros liegen.
Marek Andryszak ist Vorsitzender der Geschäftsführung von Tui Deutschland. Foto: TUI Group Deutschland-Chef: Wie Tui die Millennials für sich gewinnt Tui umwirbt die junge Zielgruppe der Millennials. Sie ist mit dem Internet aufgewachsen und möglichst individuell unterwegs. Wofür braucht diese Generation einen klassischen Reiseveranstalter? Das erklärt Tui-Deutschland-Chef Marek Andryszak im Interview.
Dunkle Wolken über der Hagia Sophia in Istanbul: Das Auswärtige Amt weist nun auf mögliche Spannungen und Proteste rund um das Referendum hin, von denen auch Deutsche betroffen sein könnten. Foto: Philipp Laage/dpa-tmn Neuer Reisehinweis für die Türkei: Das sagen Veranstalter Das Auswärtige Amt hat seinen Reisehinweis für die Türkei geändert. Proteste im Land rund um das Referendum könnten sich auch gegen Deutsche richten. Die Reiseveranstalter sagen, das Land sei weiter sicher - doch überreden will man Urlauber auch nicht.