Westrich Ludwig

~ km Tulpenstr. 12, 66386 St Ingbert
Auf einen Blick: Westrich Ludwig finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: St Ingbert, Tulpenstr. 12. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Westrich Ludwig eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Glaser, Spiegel.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068946716.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (957) Alle anzeigen
Erinnert an einen Vogelkäfig: Die Yanzi Suspension von Artemide ist eine auffällige Pendelleuchte. Foto: Pietro Sutera/Messe Frankfurt Dank LED-Technologie werden Leuchtmittel fast unsichtbar Die LED-Technologie eröffnet Leuchtendesignern ganz neue Möglichkeiten. Die Leuchtmittel sind kaum noch zu sehen. Und sogar das Kabel kann wegfallen.
Die Kohlpflanzen im Gemüsebeet haben einen Feind: Die Maden der Kohlfliege fressen die Wurzeln und verhindern, dass ein Kohl prächtig heranwächst. Foto: Andrea Warnecke/dpa Netze über Kohl schützen vor Schädlingen Hobbygärtner sollten sich die Kohlpflanzen in ihrem Gemüsebeet genau anschauen: Machen sie bei warmem Wetter schlapp? Werden sie bleigrau? Dann waren die Maden der Kohlfliege am Werk. Ende Mai ist der erste Befall vorbei. Reagieren sollte man dennoch.
Kaffeemaschine kaputt? Vertragswerkstätten werden von Herstellern meist bevorzugt. Foto: Patrick Pleul/dpa Reparatur von Hausgeräten: Vertragswerkstätten bevorzugt Für viele wäre es einfacher, defekte Haushaltsgeräte beim Handwerker um die Ecke vorbeizugehen. Viele Hersteller benachteiligen unabhängige Handwerksbetriebe jedoch. Das ergab eine Untersuchung der Verbraucherzentrale.
Hersteller wie Vaillant entwickeln Apps und Plattformen, mit denen sich Heizung und Temperatur in jedem Raum bedarfsorientiert steuern lassen – egal von welchem Ort aus. Das steigert den Komfort und hilft, Energie zu sparen. Zum Beispiel wurde die multiMATIC-App auf der ISH präsentiert. Foto: Vaillant/dpa-tmn Von der ISH-Messe: Die neue Kommunikation mit der Heizung Aufdrehen - und irgendwann wird es warm. So ging das Bedienen der Heizung früher. Seit langem arbeiten Hersteller an der besseren Handhabung, inzwischen spielen Smartphones dabei eine Rolle. So wird die Bedienung zwar aufwendiger - aber das Heizen auch komfortabler.