Eisenwaren Losheim Inh. Peter H. Biertz

~ km Eisenbahnstr. 1, 66679 Losheim am See

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Donnerstag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Samstag: 08:30 - 12:30
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Als mittelständisches, privates Unternehmen mit regionalem Schwerpunkt ist Eisenwaren Losheim seit mehr als 100 Jahren der kompetente Partner für Eisenwaren zwischen Saar und Mosel.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Sandgrube Laux GmbH ~ km Niederlosheimer Str. 103a, 66679 Losheim-Niederlosheim
Passende Berichte (2755) Alle anzeigen
Werkzeugsets bieten sich meist für Haushalte an, die nur gelegentlich etwas reparieren oder werkeln wollen. Foto: Lukas Barth/dpa-tmn Das gehört zur Grundausstattung einer Werkzeugkiste Ein Bild aufhängen, mal eine Schraube festziehen oder ein Regal aufbauen: Ohne ein Minimum an Werkzeug kommt kein Haushalt aus. Aber wie viel braucht man wirklich?
Der Trend zum Selbermachen ist ungebrochen. Vor allem Männer verbringen viel Zeit mit Heimwerken. Foto: Patrick Pleul/dpa Die letzte Männerdomäne? Historiker erforscht das Heimwerken Sie schrauben, sie sägen und sie bohren: Millionen Hobby-Bastler verbringen ihre Freizeit an der eigenen Werkbank und im Baumarkt. Jonathan Voges beschreibt in seinem Buch «Selbst ist der Mann» die Kulturgeschichte des bis heute anhaltenden Trends zum Selbermachen.
Es gibt zwei unterschiedliche Varianten beim Kreuzschlitz. Foto: David Ebener Wenn der Schrauber durchdreht - Arbeiten mit Kreuzschlitz Kreuzschlitz-Schrauben lassen sich oft nicht gut eindrehen und fest anziehen. Oft liegt das am Schraubendreher. Was man tun kann:
Die Reparatur ist wieder im Kommen: In Repair-Cafés kann man zum Beispiel den defekten Schallplattenspieler wieder fit machen. Foto: Daniel Karmann Das Comeback der Reparaturen Kaputter Fernseher, defekte Waschmaschine: Früher war das ein Fall für die Werkstatt oder den eigenen Schraubenzieher. Heute kaufen Viele einfach ein neues Gerät. Weil deshalb Umwelt und Unternehmen leiden, kämpfen Handwerker und Initiativen für ein Umdenken.