5 141 passende Berichte
Zu Halloween am 31. Oktober geht es wieder gruslig zu. Foto: David Ebener Kulinarische Ideen für Halloween
11.10.2018
Neben Kürbis-Deko und Frankensteinverkleidung gehört zu Halloween auch etwas Gruseliges auf das Buffet. Wie wäre es mit einer Monstersuppe und einer schaurigen Puddinghand?
Husten ist lästig und unangenehm. Meist verzieht er sich aber von selbst wieder. Nur geduldig müssen Betroffene sein. Foto: Christin Klose Wie man Husten und Co. am besten vorbeugt
11.10.2018
Husten ist nervig und oft langwierig. Gefährlich ist er aber nur selten. Woran man selbst erkennt, dass ein Arztbesuch ratsam ist und wie man einem Erkältungshusten vorbeugen kann, erklärt ein Facharzt für Lungenheilkunde.
Wenn der Kern in der Schale wackelt oder mit einem weißem Film überzogen ist, sollte die Nuss aussortiert werden. Foto: Silvia Marks Walnüsse mit weißem Film besser aussortieren
10.10.2018
Ob für Kuchen oder Dessert - mit Walnüssen lassen sich viele Gerichte verfeinern. Vor der Verwendung sollte man aber genau hinsehen und schimmelige Nüsse aussortieren.
In Israel wird Schakschuka häufig zum Frühstück gegessen: ein Schmorgericht aus Tomaten, Paprika, Eiern und Kräutern. Foto: Daniel Dominik/DADO photography Vielfalt prägt die Levante-Küche
10.10.2018
Voller Gewürze, mit viel Gemüse und wenig Fleisch wird in Ländern wie Israel und Jordanien gekocht. Die sogenannte Levante-Küche begeistert aber auch europäische Genießer. Weitere Pluspunkte: Viele Gerichte sind schnell gemacht und sehr gesund.
Ich bin dann mal weg: 55 Prozent der Deutschen würden gern eine Zeit lang oder auch für immer im Ausland leben. Das ergab eine Yougov-Umfrage. Foto: Julia Wäschenbach Viele Deutsche würden gern auswandern
10.10.2018
Die einen hoffen auf ein weniger stressiges Leben, die anderen auf ein höheres Einkommen: Viele Deutsche könnten sich vorstellen, auszuwandern. Manche wollen die Heimat sogar für immer verlassen.
Lärm kann krank machen: Für Windenergieanlagen empfiehlt die WHO, dass die Lärmbelastung tagsüber nicht über 45 Dezibel liegen sollte. Foto: Patrick Pleul Lärm von Windenergieanlagen kann krank machen
10.10.2018
Wie laut ist laut? Was kann der Mensch aushalten, ohne Schlafstörungen oder Herz-Kreislauf-Probleme zu bekommen? Die WHO empfiehlt erstmals Richtwerte für Windenergieanlagen und Freizeitlärm.
Bei einem Schluckauf handelt es sich um eine Verkrampfung des Zwerchfells. Ein bewährtes Mittel gegen den Reflex ist, tief ein- und auszuatmen. Foto: Angelika Warmuth Was Schluckauf mit Stress zu tun hat
10.10.2018
Plötzlich ist er da und durchfährt den halben Körper: der Schluckauf. Woher kommt der lästige Reflex? Und wie wird man ihn wieder los? Ein Experte klärt auf.
Fitnessarmbänder helfen bei der sportlichen Selbstvermessung. Doch das Ergebnis ist nicht immer so exakt wie gewünscht. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Sportuhren messen unterschiedlich genau
10.10.2018
Sie erkennt den Standort, misst den Kalorienverbrauch oder die Anzahl der Schritte. Mit einer Sportuhr lässt sich das Training optimieren. Der Tüv warnt jedoch: Nicht auf jedes Modell ist Verlass.
Nicht nur das Auswaschen, auch das Auskämmen ist bei Läusebefall wichtig. Alle vier Tage sollte es wiederholt werden. Foto: Silvia Marks So werden Läuse gründlich bekämpft
10.10.2018
Kein Drama, aber sehr lästig: Fast alle Eltern von Kita- und Schulkindern haben schon einmal mit Kopfläusen zu tun gehabt. Wer sich bei der Behandlung an ein paar Regeln hält, ist die Plagegeister aber bald wieder los.
Champignons sind empfindlich und nehmen leicht fremde Gerüche an. Foto: Andrea Warnecke Champignons nicht neben Käse lagern
09.10.2018
Champignons saugen nicht nur Feuchtigkeit auf wie ein Schwamm. Auch Gerüche anderer Lebensmittel können schnell auf die Pilze übergehen. Im Kühlschrank sollte man sie daher nicht neben einem würzigen Käse aufbewahren.
100/100