Carolyn Mielke

Natursteine Hagen Schaffarzick

~ km Friedhofsweg 1, 03096 Burg (Spreewald)

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 18:00
Donnerstag: 08:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 13:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Auf einen Blick: Natursteine Hagen Schaffarzick finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Burg (Spreewald),Friedhofsweg 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Natursteine Hagen Schaffarzick eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Hofladen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 03560360302. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.natursteine-schaffarzick.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Grüne Ecke Gabi Sporn ~ km Waldschlößchenstr. 17 A, 03096 Burg (Spreewald)
Heinz Ballaschk ~ km Nordweg 51, 03096 Burg (Spreewald)-Kauper
Passende Berichte (3096) Alle anzeigen
Der BGH urteilte zu einer Klage einer Ärztin gegen das Ärzte-Bewertungsportal Jameda. Foto: Uli Deck Niederlage für Bewertungsportal: Ärztin klagt erfolgreich Eine Kölner Ärztin will raus aus dem Ärztebewertungsportal Jameda und siegt nun vor dem Bundesgerichtshof: Ihr Profil muss entfernt werden - und Jameda sein Geschäftsmodell umkrempeln. Einen grundsätzlichen Löschanspruch für Ärzte gibt es jedoch weiter nicht.
In verschiedenen Kuchensorten sind Metallstücke gefunden worden. Deshalb sollte auf ein Verzehr verzichtet werden. Foto: Lino Mirgeler Italienische Konditorei ruft Kuchenschnitten zurück Kuchen-Verzehrer aufgepasst: Eine Konditorei hat mehreren Sorten ihrer Süßspeise zurückgezogen. Der Grund: Im Backwerk befinden sich kleine Metallstücken.
Setzen Schlittschuhläufer die Füße nebeneinander, haben sie mehr Halt auf dem Eis. So Foto: Daniel Reinhardt/dpa So bleiben Eisläufer auf den Kufen Im Winter zieht es viele Freizeitsportler aufs Eis. Denn dort herrscht meist eine ganz besondere Atmosphäre. Doch fehlt die Routine, kommt es schnell zu Stürzen. Was Anfänger und Wiedereinsteiger beachten sollten:
In Europa steigt die Zahl der Maserninfektionen. Die WHO macht eine zurückgehende Impfquote dafür verantwortlich. Foto: Marius Becker/dpa WHO meldet 35 Masern-Tote in Europa 2017 Die Weltgesundheitsorganisation zeigt sich besorgt: 2017 starben 35 Menschen in Europa infolge einer Masernerkrankung. Weil weniger geimpft wird, breitet sich das Virus zudem deutlich aus.