Hier tummeln sich kleine Naturdetektive

15.08.2019
Kinder haben ein reges Interesse an Umweltthemen. Viele Internetseiten greifen diese Neugierde auf und informieren die kleinen Nutzer ausführlich und spielerisch.
Viele Websites geben Kindern Tipps für Aktivitäten in der Natur. Foto: Waltraud Grubitzsch
Viele Websites geben Kindern Tipps für Aktivitäten in der Natur. Foto: Waltraud Grubitzsch

Mainz (dpa/tmn) - Wie lege ich einen Indoor-Garten an? Und wie heißt der größte Fisch der Welt? Das erfahren Kinder bei den Naturdetektiven auf der Kinderseite des Bundesamts für Naturschutz.

Die Seite www.naturdetektive.bfn.de gehört zu den Klick-Tipps, die Jugendschutz.net rund um das Thema «Umwelt-Spezial» zusammengestellt hat.

Um Experimente und Entdeckungen rund ums Energiesparen, gesunde Ernährung und Müllvermeidung geht es auf https://www.oekoleo.de vom Hessischen Umweltministerium. Wie schon kleine Kinder zu Umweltschützern werden, erklärt die Kinderseite der Naturschutzjugend (NAJU) http://www.najuversum.de. Ebenfalls mit Experimenten, Aktionen und Bastelideen können dort Lebensräume wie Gebirge, Wälder und Wiesen entdeckt werden.

Alle genannten Seiten wurden von Klick-Tipps.net ausgewählt.

Klick-Tipps

Naturdetektive

Ökoleo

Najuversum


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Was tun, wenn mir Nachrichten Angst machen? Dazu gibt eine Kinderpsychologin auf Tivi.de Ratschläge. Foto: Christoph Strotmann/dpa Wenn Nachrichten Angst machen: Internetseiten für Kinder Videos und Nachrichten von Terroranschlägen machen vor Kindern nicht Halt. Wie sie mit ihrer Angst umgehen können, erklärt eine Kinderpsychologin altersgerecht auf einer Internetseite. Auch über die Arbeit eines Seelsorgers wird berichtet.
Wo können wir mit der Familie mal hinfliegen? Viele Informationen zum Thema Reisen finden Kinder auch im Netz. Foto: Ole Spata Internetseiten für Kinder zum Thema Reisen Auch für Themen rund ums Reisen hält das Internet viele spannende Informationen für Kinder bereit. Auf verschiedenen Seiten gibt es so manches über Länder und Kulturen der Welt zu entdecken.
Kindgerecht? Im Netz gibt es zahlreiche Angebote, die Eltern und Kindern den Weg weisen. Foto: Hans-Jürgen Wiedl/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Orientierung im WWW - Kindern den Weg ins Netz weisen Shopping, Unterhaltung, Informationen - im Internet sind unzählige Angebote abrufbar. Darunter ist aber auch vieles, das für Kinder nicht geeignet ist. Gut, dass es Angebote gibt, die Kindern und Eltern den Weg zu passenden Webseiten zeigen.
Mal lockt er die Blumen mit Sonne hervor, dann schickt er wieder Schnee. Der April macht eben, was er will. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild Verrückter April: Internetseiten zum Wetter für Kinder «April, April, der macht, was er will». Den Spruch lernen Kinder schnell. Aber was verbirgt sich dahinter? Und wie kann man auch in diesem unberechenbaren Monat das Wetter vorhersagen?