Benyamin Falk

Dres. Klaus Loew Georg Groß und Miron Holanda Gemeinschaftspraxis

~ km Talstr. 49, 66424 Homburg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 11:30, 14:30 - 16:30
Dienstag: 08:00 - 11:30, 14:30 - 16:30
Mittwoch: 08:00 - 11:30, 14:30 - 16:30
Donnerstag: 08:00 - 11:30, 14:30 - 18:00
Freitag: 08:00 - 13:30
Samstag: 08:00 - 09:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Dres. Klaus Loew Georg Groß und Miron Holanda Gemeinschaftspraxis finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Homburg, Talstr. 49. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Dres. Klaus Loew Georg Groß und Miron Holanda Gemeinschaftspraxis eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Sonstige Ärzte.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068415166. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.chirurgie-homburg.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (32) Alle anzeigen
Passende Berichte (3636) Alle anzeigen
Ein Spaziergang ohne Schuhe stärkt die Muskeln in den Füßen. Foto: Lino Mirgeler/Symbolbild Barfußlaufen beugt Ballenzeh vor Ob am Strand, auf der Terrasse oder im Garten, barfuß laufen tut den Füßen gut und wirkt vorbeugend gegen die Bildung eines Ballenzehs. Zu enges Schuhwerk ist dabei nicht die einzige Ursache für den sogenannten Hallux valgus.
In mehreren Bundesländern wurde eine Charge von Bio-Eiern wegen einer Belastung mit Salmonellen zurückgerufen. Foto: Victoria Bonn-Meuser/Symbolbild Salmonellenwarnung für Bio-Eier Salmonellen können bei Menschen und Tieren Krankheiten hervorrufen. Nun wurden sie bei einer Charge von Bio-Eiern entdeckt, die bundesweit im Handel waren. Vor dem Verzehr wird dringend abgeraten.
Gurken-Eis im New Yorker Restaurant "Lucky Pickle" (Glückliche Gurke). Foto: Johannes Schmitt-Tegge Eiscreme und Getränke mit Gurkengeschmack Eis mit einem Hauch von Essiggurke? - Klingt gewagt und für manche auch abwegig, aber was tut man nicht alles gegen die Sommerhitze. Neue Trends rund um das grüne Gemüse aus New York.
Alltag auf dem Spielplatz: Eltern beschäftigen sich mit Tablet und Smartphone statt mit ihren Kindern. Foto: Patrick Pleul/Symbolbild Blick aufs Smartphone stört Eltern-Kind-Beziehung Auf dem Spielplatz ist der Blick aufs Smartphone für viele Eltern spannender als das Backen von Sandkuchen. Was heißt das für die Kinder?