Rezept für Erbsen-Kokos-Suppe

19.09.2018
Schnelles, leichtes und köstliches Soulfood: Mit dieser Erbsen-Kokos-Suppe der Food-Bloggerin Aileen Kapitza lässt sich der Sommer noch ein wenig länger auskosten.
Dieses Soulfood verlängert den Sommer: Erbsen-Kokos-Suppe mit Basilikum und Ingwer. Foto: Aileen Kapitza/minzgruen.com
Dieses Soulfood verlängert den Sommer: Erbsen-Kokos-Suppe mit Basilikum und Ingwer. Foto: Aileen Kapitza/minzgruen.com

Leipzig (dpa/tmn) - Der exotisch-süße Geschmack von Kokosnuss wird in dieser Erbsen-Kokos-Suppe durch eine angenehme Frische von Basilikum und Ingwer perfekt abgerundet. Mit nur wenigen Zutaten und Handgriffen hat man so ein leckeres Abendessen mit dem gewissen Etwas.

Kategorie: Suppe

Zutaten für 2-3 Personen:

500 g Erbsen (tiefgekühlt),

1 Zwiebel,

ein daumengroßes Stück Ingwer,

2 TL Kokosöl,

400 ml Kokosmilch,

500 ml Gemüsebrühe,

Saft einer halben Zitrone,

etwa ein halbes Bund frisches Basilikum

Zubereitung:

1. Zwiebel und Ingwer schälen und fein würfeln. Mit dem Kokosöl in einen Topf geben und unter großer Hitze zwei Minuten andünsten.

2. Die Erbsen, Kokosmilch und Gemüsebrühe dazugeben und etwa fünf Minuten köcheln lassen bis die Erbsen gar sind. Topf vom Herd nehmen, Basilikum und Zitronensaft unterrühren.

3. Mit einem Stabmixer zu einer cremigen Suppe pürieren, auf Schüsseln aufteilen und mit einigen frischen Basilikumblättern (auch gehackte, salzige Erdnüsse passen hierzu gut) getoppt servieren.

Mehr Rezepte unter: http://www.minzgruen.com

Minzgrün


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Sieht aus wie eine Frühlingswiese: Erbsen, Rucola und Bärlauch färben die Suppe schön grün. Foto: Doreen Hassek/dpa Erbsen-Rucola-Suppe mit Radieschen Die Bärlauch-Saison hat begonnen. Ergänzt durch grüne Erbsen und Rucola ist das Wildgemüse die ideale Zutat für eine würzig frische Suppe. Gibt man als Topping auch noch leuchtend pinke Radieschen hinzu, gleicht das Gericht einer Frühlingswiese.
Lässt sich unendlich variieren: Ein scharfer Glasnudelsalat mit frischem Gemüse und kross gebratenem Hackfleisch. Foto: Julia Uehren/dpa-tmn Thailändischer Glasnudelsalat Food-Bloggerin Julia Uehren schätzt, es gibt vom Thailändischen Glasnudelsalat ähnlich viele Varianten wie von der deutschen Erbsensuppe. Wie soll man da ein gutes Rezept finden? Da hilft eigentlich nur ausprobieren...
In der Knolle serviert, wird die Selleriesuppe zum Hingucker. Weihnachtlich wird sie durch entsprechende Gewürze. Foto: Julia Uehren/loeffelgenuss.de/dpa-tmn Rezept für Selleriesuppe mit Winter-Gewürz Wenn es draußen stürmt und regnet, ist ein warme Suppe genau das Richtige. Am besten passt jetzt ein würzige Variante mit gesunden Zutaten. Die Food-Bloggerin Julia Uehren stellt ihr Lieblingsrezept vor.
Eine Radieschensuppe ist die perfekte Vorspeise, wenn es draußen warm ist. Foto: Aileen Kapitza Rezept für eine kalte Radieschenschaumsuppe Im Sommer sind leichte und erfrischende Rezepte angesagt. Wie wäre es mit einer kalten Radieschensuppe? So haben viele das rote Knollengemüse garantiert noch nicht gegessen.