Matthias

Hof am Weiher AG

~ km Burgweg 1, 66871 Albessen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 18:00
Donnerstag: 08:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 11:30, 13:30 - 17:30
Samstag: 08:00 - 11:30
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Hof am Weiher AG finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Albessen, Burgweg 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Hof am Weiher AG eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Land- und Forstwirtschaft, Fischerei und Fischzucht, Lebensmittel.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 063847859. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.hof-am-weiher.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (1221) Alle anzeigen
Milchsäurebakterien im Kimchi haben einen positiven Einfluss auf die Darmflora. Aber Fisch-Allergiker sollten aufpassen, oft ist auch Fischsauce im koreanischen Nationalgericht. Foto: Franziska Gabbert In Kimchi kann auch Fischsauce stecken Manche Menschen sind gegen Fisch oder Krustentiere allergisch. Für sie kann ein Besuch im koreanischen Restaurant unangenehm enden, wenn sie Kimchi bestellen.
Wirsingkohl hält sich im Gemüsefach des Kühlschranks etwa eine Woche lang, Sommersorten allerdings nur drei Tage. Foto: Andrea Warnecke Frischer Wirsing muss beim Schütteln rasseln Wirsing ist mittlerweile das ganze Jahr über in Supermärkten erhältlich. Die enthaltenen Senföle können sogar dabei helfen, Erkältungen vorzubeugen. Wichtig ist jedoch, dass der Kohl auch frisch ist.
Die länglich ovale Frucht des Jackfruchtbaums wächst in Süd- und Südostasien. Mit einem Durchmesser von 25 bis 30 Zentimetern zählt sie zu den größten Baumfrüchten der Erde. Foto: Andrea Warnecke Unreife Jackfrucht nicht roh essen Während sie in Süd- und Südostasien zur Alltagsküche gehört, ist die Jackfrucht hierzulande noch vielen unbekannt. Dabei lässt sie sich sowohl herzhaft als auch süß zubereiten. Jedoch sollten nur reife Früchte verwendet werden.
Das Gericht hat entschieden, dass ein Brötchen eine zubereitete Speise ist. Foto: Peter Kneffel Gericht erlaubt Bäckerei Brötchenverkauf den ganzen Sonntag Wann ist der Verkauf eines Sonntagsbrötchens legal und wann nicht? In dieser Frühstücksfrage hat das Oberlandesgericht München ein Urteil verkündet - mit bundesweiter Signalwirkung.