Vorsicht bei Obst und rohem Gemüse in Ägypten

01.08.2019
Ägyptenreisende müssen aktuell bei frischem Obst und Gemüse sehr vorsichtig sein. Das E.-Coli-Bakterium treibt sein Unwesen.
Für Ägypten-Reisende gilt: Finger weg von rohem Obst und Gemüse, das Sie nicht selbst gewaschen, geschält und gekocht haben. Foto: Henning Kaiser/dpa
Für Ägypten-Reisende gilt: Finger weg von rohem Obst und Gemüse, das Sie nicht selbst gewaschen, geschält und gekocht haben. Foto: Henning Kaiser/dpa

Berlin/Kairo (dpa/tmn) - In Ägypten sollten Touristen beim Essen lieber vorsichtig sein. In diesem Jahr wurden nach Angaben des Auswärtigen Amtes in Berlin vermehrt Erkrankungen mit E. coli gemeldet, die nach oder während eines Aufenthalts in Ägypten aufgetreten sind.

Infektionsquellen sind vor allem roh verzehrtes Obst und Gemüse sowie nicht durchgegartes Rind- und Schaffleisch.

Daher sollten Touristen besser nur Obst essen, das sie selbst schälen können und auf den Verzehr von nicht durchgegarten Speisen verzichten. Wasser und andere Getränke sollten am besten nur aus original verschlossenen Flaschen oder abgekocht zu sich genommen werden.

AA zu Reisen nach Ägypten


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Auch ein eher harmloser Unfall kann auf Reisen im Ausland teuer werden. Denn die gesetzliche Krankenkasse übernimmt oft nicht alle Kosten. Eine Auslandskrankenversicherung ist daher sinnvoll. Foto: Andrea Warnecke Welche Versicherungen Reisende wirklich brauchen Im Urlaub soll nichts schiefgehen. Und wenn doch etwas passiert, gibt es immer noch Reiseversicherungen. Doch welche lohnen sich wirklich?
Flugreisende sollten an Bord ausreichend trinken. Foto: Sebastian Kahnert Selbstverpflegung im Flieger ist erlaubt Auf vielen Flügen kosten Getränke und Speisen extra und meistens nicht wenig. Aus Sicht von Verbraucherschützern dürfen Passagiere auch mitgebrachte Lebensmittel verzehren. Worauf ist dabei zu achten?
Manchmal ist eine Impfung kurz vor der Reise nicht möglich. Je nach Krankheit gelten unterschiedliche Fristen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Wie kurzfristig vor einer Reise kann ich mich impfen lassen? Impfungen sind gerade vor Reisen in tropische Länder enorm wichtig. Doch vielen Touristen fällt das viel zu spät ein. Welche Fristen sie nicht versäumen sollten, erklärt ein Mediziner.
Das Visum on arrival kann die Einreise erleichtern. In Ägypten etwa wird die Gebühr einfach bei der Ankunft bezahlt - das Visum wird dann vor Ort in den Pass geklebt. Foto: Rolf Vennenbernd Was ist ein Visa on arrival? Viele Länder erlauben Deutschen die Einreise nur mit einem Visum. Für Urlauber reicht in der Regel ein Touristenvisum, das sie häufig online beantragen können. Noch komfortabler ist das Visa on arrival. Was Urlauber zu der Einreiseerlaubnis wissen sollten: