Schülerhilfe St. Ingbert

Schülerhilfe St. Ingbert

~ km Kaiserstr. 92, 66386 St. Ingbert

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 14:00 - 18:30
Dienstag: 14:00 - 18:30
Mittwoch: 14:00 - 18:30
Donnerstag: 14:00 - 18:30
Freitag: 14:00 - 18:30
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:30 Uhr)
Auf einen Blick: Schülerhilfe St. Ingbert finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: St. Ingbert, Kaiserstr. 92. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Schülerhilfe St. Ingbert eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Erziehungseinrichtungen und allgemeinbildende Schulen, Nachhilfe.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0689419418. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: https://www.schuelerhilfe.de/nachhilfe/st-ingbert/.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (11521) Alle anzeigen
Der Streamingdienst Disney+ hat so ziemlich alles an «Star Wars» im Angebot, was möglich ist. Nur ein paar Spin-off-Titel fehlen. Foto: Till Simon Nagel/dpa-tmn Streamingdienst Disney+ im Test Jetzt also auch Disney. Seit Ende März ist der Streamingdienst des Medienimperiums mit Maus in Deutschland online. Aber für wen taugt Disney+? Und wer streamt besser woanders?
Opa ist der Beste! Die jugendliche Hauptperson sollte bei der Auswahl der Gäste für das Familienfest mit entscheiden dürfen. Foto: zerocreatives/Westend61/dpa-tmn Fallen bei Familienfesten umgehen Falsche Gäste, Gehässigkeit unter den Tanten, alberne Erwartungen der anderen: Wie sich durch kluge Planung und klare Ansagen Stress bei Familienfeiern minimieren lässt, erklärt ein Familientherapeut.
Audiokonferenz-Dienste schalten die Teilnehmer mit Festnetztelefonen oder Smartphones zusammen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Telefonkonferenz als Videochat-Alternative Videokonferenzen sind nett, aber bandbreitenhungrig - und haben oft Teilnehmerbegrenzungen. Doch es gibt Alternativen, für die man noch nicht einmal einen Rechner oder eine App braucht.
In Corona-Zeiten müssen sich Eltern neue Dinge für die Kinder einfallen lassen - beim «Garten-Bingo» geht es darum, den eigenen Garten oder auch die Wiese in der Nähe neu zu entdecken. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn Aktionsideen für Kinder in der Corona-Zeit Ideen zur Kinderbeschäftigung sind gefragt wie nie. Draußen wie drinnen gibt es immer noch viel zu entdecken. Warum nicht zum Beispiel mal eine digitale Schnitzeljagd veranstalten?