Drachen und Cocktails: Festivals am Strand und in der Stadt

21.05.2019
Die Festivalsaison ist eröffnet: Mit Lenkdrachen und kulinarischen Gaumenfreuden lockt Dänemark Besucher an. Das Cathedral Quarter Festival in Belfast bietet ein breites kulturelles Programm, und in Wien können die neusten Cocktails getestet werden.
Im Juni tummeln sich beim Blokhus-Løkken Wind Festival in Nordjütland viele bunte Lenkdrachen über dem Strand in der Luft. Foto: Visit Nordjylland
Im Juni tummeln sich beim Blokhus-Løkken Wind Festival in Nordjütland viele bunte Lenkdrachen über dem Strand in der Luft. Foto: Visit Nordjylland

Sommerfestivals in Nordjütland

Aalborg (dpa/tmn) - Dänemarks Norden lädt in den kommenden Monaten zu Events rund um Meer und Fjord. Fisch, Muscheln, Krabben und Co. gibt es vom 30. Mai bis 1. Juni beim Schalentierfestival in Nykøbing auf der Insel Mors. Am 8. und 9. Juni tummeln sich beim Blokhus-Løkken Wind Festival Lenkdrachen in der Luft. In Aalborg machen vom 2. bis 6. Juli mehr als 90 Großsegler machen anlässlich der « Tall Ships Races 2019» im Hafen fest. Der kleine Hafenort Løgstør am Limfjord lädt vom 12. bis 14. Juli zum alljährlichen Muslingefestival ein.

Blues, Rock und Folk auf dem Cathedral Quarter Arts Festival

Das Cathedral Quarter Arts Festival 2019 in Belfast feiert sein 20-jähriges Bestehen mit vielen Events. Vom 2. bis 12. Mai gibt es in dem historischen Kulturviertel der Stadt Live-Musik, Comedy, Literaturlesungen, Theater, Film und Kunstaktionen. Mit dabei sind Nina Conti, die Horslips, Chris Difford, Roy Walker, Bill Drummond, Patty Griffin, Kevin McAleer, Lisa O’Neill, Lowkey und Bernard MacLaverty.

Cocktail-Kreationen in Wien

Bar-Boom in Wien: Beim Liquid Market Vienna vom 11. bis 13. Juli präsentieren rund 70 Bars aus Wien und dem Ausland ihre Kreationen mit und ohne Alkohol. Veranstaltungsort für das Cocktail-Festival ist der Club Volksgarten in der gleichnamigen Parkanlage an der Ringstraße.

Schalentierfestival in Nykøbing

Blokhus-Løkken Wind Festival

Tourismusorganisation Dänemark

Cathedrak Quarter Arts Festival in Belfast

Tourismusorganisation Belfast

Liquid Market Vienna

Tourismusorganisation Wien


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Passanten gehen auf der Brücke «Pont de Bir-Hakeim», mit Blick auf den Eiffelturm. Foto: Philippe Lopez/AFP/dpa Urlaubsziele in Europa vor dem Neustart Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Infektionszahlen an, könnten in Europa viele Grenzen ab 15. Juni wieder offen sein. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.
Die Kathedrale ist nur eine der vielen Sehenswürdigkeiten von Galway. Foto: Alexandra Stahl/dpa-tmn Kulturhauptstadt Galway bietet Musik und Meer In der irischen Küstenstadt Galway kann der Himmel selbst im Hochsommer nach November aussehen. Gibt es deshalb so viele Pubs mit Live-Musik? Ein Besuch in der Kulturhauptstadt 2020.
Beim Internationalen Sandskulpturenfestival in Rorschach am Bodensee kommen Künstler aus mehreren Ländern zusammen. Foto: Sandskulpturenfestival/dpa-tmn Nahziele locken mit Sandskulpturen, Wein und Almkäse  Wer am Urlaubsort etwas Besonderes erleben möchte, sollte zur richtigen Zeit anreisen. Mancherorts lohnt etwa ein Besuch im August. Am Bodensee findet dann das Sandskulpturen-Festival statt. Sachsen begeht den Tag des offenen Weingutes.
In Soest steigt im Sommer ein großes Mittelalter-Festival. Foto: Gero Sliwa/Wirtschaft & Marketing Soest GmbH Neues aus der Reisewelt: Ritter, Watt und Wandern Das Mittelalterfestival «Soester Fehde» und das Jubiläum des Wattenmeer-Besucherzentrums in Cuxhaven bieten im Sommer ein spannendes Programm für Groß und Klein. Auch das Wanderfestival in Fuschl am See bringt Abwechslung in den Urlaub.