1 928 passende Berichte
Nach der Starthilfe sollten Autofahrer circa eine halbe Stunde mit dem Auto fahren, um den Akku wieder aufzuladen. Foto: Auto nach Starthilfe rund eine halbe Stunde fahren
Heute
Wurde das Licht angelassen oder sind Türen und der Kofferraum nicht richtig geschlossen worden, kann es zu einer kompletten Entladung der Batterie führen. Nach der erfolgreichen Starthilfe, sollte man mit dem Auto eine größere Runde drehen.
Den HU-Prüftermin besteht der Touareg unter dem Strich überdurchschnittlich oft. Das große SUV von VW legt aber auch typische Marotten an den Tag. Foto: Volkswagen AG/dpa Eigentlich ganz groß: Der VW Touareg als Gebrauchter
Heute
Als die Niedersachsen 2002 der Touareg auf den Markt brachten, trat VW ins SUV-Zeitalter ein. Dass der vornehme Geländewagen nicht ganz so erfolgreich wurde wie der Tiguan, liegt nicht allein am hohen Preis.
Unfreiwilliges Halten, zum Beispiel in einem Stau, gilt als Warten. Foto: Sven Hoppe dpa Was ist der Unterschied zwischen Parken und Halten?
Heute
Wann ist Parken wirklich Parken? Oder wann hält man nur oder wartet? Die wichtigsten Regelungen der Straßenverkehrs-Ordnung kennt jeder Autofahrer. Doch der Teufel steckt im Detail.
Das Luxus-SUV Cullinan von Rolls-Royce fährt derzeit noch im Tarnkleid umher. Foto: Rolls-Royce/dpa Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen
Heute
Weil die Nachfrage nach SUVs weiter steigen soll, wächst auch das Angebot. Das Autojahr 2018 wird wieder im Zeichen des SUVs stehen. Aber wenigstens unter der Haube tut sich etwas. Und ein paar Neuheiten für die anderen Segmente gibt es ja auch noch.
Dicke Luft: Die Abgasreinigung wird bei der Abgasuntersuchung ab 2018 mit der sogenannten Endrohrmessung ermittelt. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn Was sich für Autofahrer und Radler 2018 ändert
11.12.2017
Das Jahr 2018 bringt für Auto- und Fahrradfahrer einige Änderungen mit sich, unter anderem bei der Abgasuntersuchung und den Winterreifen. Radler können nun auch im ICE ihr Zweirad mitnehmen, müssen sich aber bei der Beleuchtung auf Neuerungen einstellen.
Das Weihnachtsmanngesicht am Kühler ist okay, doch blinkende, leuchtende Weihnachtsdeko hat im Auto nichts verloren. Foto: Hendrik Schmidt/ZB Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu
11.12.2017
Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind verboten.
Ab Ende Februar steht der überarbeitete Ford EcoSport bei den Händlern - im Sommer will der Hersteller das Auto erstmals auch mit Allradantrieb anbieten. Foto: Ford/dpa-tmn Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport
08.12.2017
Kontrastfarben außen, ein großer Bildschirm innen: Ford hat den EcoSport aufgefrischt. Das neue Modell wird ab Ende Februar erhältlich sein. Ab Sommer gibt es den EcoSport erstmals auch mit einem Allradantrieb.
Zu Preisen ab 31 490 Euro startet der Citroën-Ableger DS sein erstes eigenständiges Auto: Ende Februar kommt der DS7 Crossback zu den Händlern. Foto: T.Antoine/Ace-Team/DS Automobiles/dpa-tmn DS7 Crossback kommt Ende Februar ab 31 490 Euro
08.12.2017
Er ist ein SUV ohne Allrandantrieb: Der DS7 Crossback wird Ende Februar bei den Händlern stehen. Als Motoren stehen dann zwei Diesel und ein Benziner zur Auswahl. Später soll noch ein Plug-in-Hybrid hinzukommen.
Sportler mit Rucksack: Der neue Audi RS4 Avant kann gegen Aufpreis bis zu 280 km/h schnell fahren. Foto: Audi AG/dpa-tmn Audi A4 Avant auch als RS-Modell mit 450 PS
08.12.2017
Den neuen Audi Avant RS wird es mit einem V6- statt wie bisher mit einem V8-Motor geben. Dank 2,9 Litern Hubraum und einem maximalen Drehmoment von 600 Newtonmeter befinden sich die Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau.
Range Rover und Range Rover Sport (links) gehen als Plug-in-Hybride künftig auch mit Strom an den Start. Foto: Nick Dimbleby/Land Rover/dpa-tmn Range Rover fährt jetzt als Plug-in-Hybrid auch elektrisch
08.12.2017
Elektrisierte Luxus-SUVs: Range Rover und Range Rover Sport werden im Frühjahr auch als Plug-in-Hybriden erhältlich sein. Die elektrische Reichweite wird mit rund 50 Kilometern angegeben.
1/100