Apollo-Optik

Apollo-Optik GmbH Trier

~ km Zurmaiener Str. 160-168, 54292 Trier-Trier-Nord

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 19:00
Dienstag: 09:00 - 19:00
Mittwoch: 09:00 - 19:00
Donnerstag: 09:00 - 19:00
Freitag: 09:00 - 19:00
Samstag: 09:00 - 19:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Apollo-Optik GmbH Trier finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Zurmaiener Str. 160-168. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Apollo-Optik GmbH Trier eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Optik / Augenoptik.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065117039875. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.apollo.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (12) Alle anzeigen
Passende Berichte (5945) Alle anzeigen
Theoretisch verdampft Alkohol beim Kochen - wie lang das dauert und ob wirklich alles verdampft, ist aber unklar. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Was mit dem Alkohol im Essen passiert An viele Gerichte kommt Alkohol - mal ein Löffelchen, mal eine ganze Flasche. Dürfen Kinder und Schwangere trotzdem mitessen? Und welche Alternativen gibt es?
Äpfel sind nicht nur für sportler gesund. Foto: Robert Günther/dpa-tmn/dpa Hobbyathleten dürfen ganz normal essen Erfolgreiches Training ist auch eine Frage der Ernährung. Hobbysportler müssen es damit aber nicht übertreiben.
Ob im Chor oder alleine, Singen trägt zum geistigen und körperlichen Wohlbefinden bei. Foto: Jens Büttner/zb/dpa Kreative Tätigkeiten wirken sich positiv auf Gesundheit aus Kreativität hilft Geist und Körper gesund zu erhalten. Ob das nun Tanzen, Singen, Malen oder Schreiben ist, bleibt den Einzelnen überlassen. Medizinische Therapien könnten so sinnvoll untermauert werden.
Eine Haushaltshilfe bietet wichtige Unterstützung bei Krankheit. Foto: Bodo Marks/dpa-tmn Kranke bekommen eine Haushaltshilfe Riesige Wäscheberge, ein leerer Kühlschrank, und das Kind müsste dringend in die Kita. Ein Notfall kann selbst gut organisierte Haushalte schnell ins Wanken bringen - doch es gibt Hilfe.