D Square Deutschland GmbH

~ km Römermauer 8, 54634 Bitburg
Auf einen Blick: D Square Deutschland GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Bitburg, Römermauer 8. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist D Square Deutschland GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: PC-Systeme/PC-Zubehör.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (3)
Passende Berichte (11097) Alle anzeigen
Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verringern, hat die chinesische Hauptstadt Peking alle größeren Veranstaltungen und Tempelfeste anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes abgesagt. Foto: Mark Schiefelbein/AP/dpa Lungenkrankheit in China: Was Reisende wissen müssen Das Coronavirus in China breitet sich weiter aus. In zahlreichen Städten der betroffenen Provinz Hubei wurde der öffentliche Verkehr eingestellt. Womit Reisende außerdem rechnen müssen.
Die Bahn kleidet kleidet ihre Zugbegleiter, Servicemitarbeiter, Lokführer und Busfahrer neu ein. Der Entwurf stammt von Designer Guido Maria Kretschmer. Foto: Boris Roessler/dpa Bahn-Mitarbeiter erhalten neue Kleidung Blaue Uniformen, signalrote Mütze - daran ließen sich Bahn-Mitarbeiter bisher erkennen. Doch nun bekommt das Personal ein neues Outfit. Es soll sympathischer und modischer wirken.
Wenn Oma oder Opa immer mehr vergessen, sollte der Enkel wissen, was Demenz bedeutet. Es sollte aber auch klar sein: Späße und Kuscheln sind weiterhin erlaubt. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa Wie erklärt man dem Kind, dass Opa oder Oma dement werden? Erste Zeichen von Demenz bei Oma oder Opa können Enkel sehr verunsichern. Eltern sollten dann schnell mit ihren Kindern reden. Ein Erziehungsexperte erklärt, wie das geht.
Bei einer Tagespflege wohnen Pflegebedürftige weiter zu Hause und verbringen den Tag oder Teile davon in einer Einrichtung. Foto: Jens Büttner/zb/dpa So funktioniert die Tages- und Nachtpflege Noch nicht ins Pflegeheim - aber zu Hause geht es auch nicht mehr? Dann ist eine Tages- oder Nachtpflege eventuell die Lösung. Die Kosten dafür übernimmt die Pflegekasse, zumindest teilweise.