Maarmuseum Manderscheid

Maarmuseum Manderscheid

~ km Wittlicher Str. 11, 54531 Manderscheid

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Geschlossen
Dienstag: 14:00 - 17:00
Mittwoch: 14:00 - 17:00
Donnerstag: 14:00 - 17:00
Freitag: 14:00 - 17:00
Samstag: 14:00 - 17:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Maarmuseum Manderscheid finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Manderscheid, Wittlicher Str. 11. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Maarmuseum Manderscheid eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Kultur, Konzerte, Theater, Museen, Ausstellungen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06572920310.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (12590) Alle anzeigen
Die Bundesregierung hat ganz Belgien, Island und einzelne Regionen in neun weiteren europäischen Ländern wegen steigender Infektionszahlen zu Corona-Risikogebieten erklärt. Foto: Yannick Neve/Le Pictorium Agency via ZUMA/dpa Ganz Belgien und fast ganz Frankreich Corona-Risikogebiet Die Bundesregierung hat ein weiteres Nachbarland komplett zum Corona-Risikogebiet erklärt. Und das ist längst nicht alles. Die möglichen Urlaubsziele im Ausland schwinden. Daran ändert auch das Ende der pauschalen Reisewarnung für 160 Länder nichts.
Glückliche Vergangenheit? In «Tell Me Why» dreht sich vieles um die Kindheit der Hauptfiguren. Foto: Xbox Game Studios/Dontnod Entertainment/dpa-tmn «Tell Me Why» ist eine interaktive Spurensuche Erinnerung ist trügerisch, vor allem, wenn es um die eigene Kindheit geht. Darum geht es in «Tell Me Why», einem Videospiel nicht ohne Schönheitsfehler - aber mit dem Herz am rechten Fleck.
In einem Messenger-Room können bis zu 50 Menschen zum «Watch together» zusammenkommen. Foto: Fabian Sommer/dpa Im Facebook Messenger gemeinsam Videos schauen Wer mit Freunden Videos schauen möchte, kann dies in Zukunft nicht mehr nur klassisch analog, sondern auch digital tun. Facebook hat seinen Messengerdienst nun um eben jene Funktion erweitert.
Vor allem an den Grenzen ist wegen intensiver Personenkontrollen mit langen Wartezeiten zu rechnen. Foto: Georg Wendt/dpa Staugefahr am ersten Oktober-Wochenende Herbstferienstart und Tag der Deutschen Einheit: Eigentlich ist das eine perfekte Mischung für ein staureiches Wochenende. Doch auf den Fernstraßen könnte es weniger heftig zugehen, als gedacht.