Lebendig Sprachen lernen.

HALLER All Languages

~ km Brauerstraße 25, 66123 Saarbrücken

Das Spracheninstitut HALLER® All Languages in Saarbrücken ist seit über 40 Jahren auf maßgeschneiderten und effizienten Fremdsprachen-Unterricht spezialisiert. Ob gezieltes Erlernen einer Fremdsprache für Führungskräfte, Auffrischen für das Studium oder schlichtweg Sprache als Hobby: HALLER All Languages bietet Ihnen den passenden Kurs an! 

Mit der HALLER® - Lehrmethode gelingt es den Kursteilnehmern motiviert, effizient sowie professionell das erwünschte Sprachniveau zu erreichen. Dafür gibt es im Sprachinstitut ein breites Angebot an Kursen: Vom Grundkurs zum Konversationskurs, über fachspezifische Trainings für Ärzte, Assistentinnen, Manager, Techniker oder Finanzspezialisten. Das Portfolio beinhaltete auch anspruchsvolle Prüfungsvorbereitungen für Ihr Studium oder Ihren Berufseinstieg.

Darüber hinaus arbeitet der Übersetzungsservice von HALLER® All Languages in einem Verbund von professionellen Fachübersetzern in der ganzen Welt, die ausschließlich in ihre Muttersprache übersetzen  - und ebenso in ihrem Fachgebiet zu Hause sind. Ob komplexe technische Betriebsanleitungen, Patente, unterschiedlichste Gutachten, Geschäftsberichte, Gerichtsurteile, Verträge aller Art sowie Dokumente für Behörden, HALLER® All Languages steht seit 40 Jahren für Qualität. 

Zu den angebotenen Sprachen gehören unter anderem:

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Niederländisch
  • Chinesisch
  • Japanisch
  • Russisch
  • Ukrainisch
  • Italienisch
  • Schwedisch
  • Finnisch
  • Ungarisch
  • Arabisch
  • Griechisch
  • Tschechisch
  • Kroatisch
  • Portugiesisch

Weitere Sprachen auf Anfrage! 

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (9) Alle anzeigen
Passende Berichte (1984) Alle anzeigen
Als Übersetzerin braucht Elena Zerlin nicht nur perfekte Sprachkenntnisse. Fast genauso wichtig ist ein gutes Allgemeinwissen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Wie werde ich Übersetzer oder Dolmetscher? Dolmetscher und Übersetzer: So darf sich in Deutschland jeder nennen. Denn die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt. Trotzdem kann längst nicht jeder Sprachbegabte diesen Job machen. Die Experten brauchen Fachwissen.
Aus der Schule in die Praxis: Wer in der Krankenpflege arbeiten will, muss in der Regel eine entsprechende Berufsfachschule besuchen. Foto: Patrick Seeger So funktioniert die schulische Ausbildung Endlich ist die Schule geschafft! Und jetzt? Zurück zur Schule! So läuft es zumindest bei jungen Leute, die Krankenpfleger werden wollen. Oder Dolmetscher. Denn in bestimmte Berufe führt nur eine schulische Ausbildung. Und die hat einige Besonderheiten.
In weiten Teilen Deutschlands herrscht Lehrermangel. Quereinsteiger ohne zusätzliches Lehramtstudium könnten das Bildungssytem entlasten. Foto: Caroline Seidel/dpa Quereinsteiger als Lehrer: Gute Idee oder zweite Wahl? «Lehrermangel» ist derzeit ein viel gehörtes Reizwort. Unterricht fällt aus, Klassen werden größer und etliche Bundesländer wollen mehr Pädagogen einstellen. Gleichzeitig suchen nur wenige ausgebildete Lehrer einen Job. Da bieten Quereinsteiger eine Chance. Wirklich?
An immer mehr deutschen Unis gibt es Lehrveranstaltungen oder ganze Studiengänge auf Englisch - so wie hier an der European School of Management and Technology (ESMT) in Berlin. Foto: ESMT Berlin/dpa Studieren auf Englisch an deutschen Unis Wer auf Englisch studieren will, muss nicht ins Ausland gehen: Auch in Deutschland gibt es zahlreiche englischsprachige Studiengänge. Beim Berufseinstieg kann das von Vorteil sein. Doch Kritiker warnen auch vor einem Qualitätsverlust in der Lehre.