Repa Druck GmbH

Repa Druck GmbH

~ km Zum Gerlen , 66131 Saarbrücken-Ensheim

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 17:00
Donnerstag: 08:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 17:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)
Mit 60 Mitarbeitern und einem Maschinenpark auf dem neuesten technologischen Stand sind Sie bei einer der führenden Druckereien in den Regionen Saarland und Rheinland-Pfalz in besten Händen.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (42) Alle anzeigen
Passende Berichte (23047) Alle anzeigen
Viele im Netz verbreiteten Gerüchte lassen sich mit gesundem Menschenverstand und etwas Recherche schnell enttarnen. Foto: Andrea Warnecke Lügen, Angst, Sensation - So funktionieren Internet-Gerüchte Das Internet ist umfangreicher als jede Enzyklopädie und gleichzeitig Sammelbecken für Gerüchte, Falschmeldungen und Spam. Was tun mit all dem Unsinn, der durchs Netz geistert? Ein Überblick über Mythen und Legenden im Netz und warum sie kaum totzukriegen sind.
Die Tafelspitz-Sülze ist geschichtet wie eine Sachertorte. Foto: Peter Kneffel Sülze wird wieder beliebter Für die einen ist sie Armenspeise, für andere kalorienarme Kost, manche ekeln sich aber auch wegen der glibberigen Konsistenz. Sülze hat schon einen handfesten Skandal ausgelöst, aber auch Rekorde gebracht. Nun könnte sie ein kleines Comeback erleben.
Der Herbst ist da - und mit ihm die neuen Pixel-Telefone: Google positioniert seine neue Smartphone-Generation vor allem als Spitzenkamera. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test Bei Smartphone-Käufern, die das Android-Betriebssystem in Reinkultur haben möchten, sind die Pixel-Handys von Google populär. Nun kommen zwei Varianten der dritten Pixel-Generation auf den Markt, die noch mehr künstliche Intelligenz in den Alltag bringen.
Feelgood Manager schmeißen nicht etwa den Flipperautomaten an. Vielmehr sollen sie dafür sorgen, dass das Betriebsklima gut ist - zum Beispiel, indem sie für Weiterbildungen sorgen. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Moderne Jobtitel verstehen und erklären Visitenkarten sollten Auskunft darüber geben, wen man vor sich hat. Was aber, wenn anhand der aufgedruckten Berufsbezeichnung niemand versteht, was jemand in einem Unternehmen treibt? Über den richtigen Umgang mit komplizierten Titeln.