4 379 passende Berichte
EU-Länder und das Europäische Parlament einigten sich auf ein Gesetz, nach dem Krypto-Plattformen künftig Informationen über Sender und Empfänger ermitteln müssen, wenn sie Transaktionen abwickeln. Foto: Silas Stein/dpa EU verschärft Regeln für Krypto-Transaktionen
30.06.2022
In der Europäischen Union laufen mehrere Regulierungsvorhaben, um im Bereich der Kryptowährungen den Beteiligten Grenzen aufzuzeigen. Nun hat ein Gesetz den Trilog passiert, mit dem vor allem die Geldwäsche mit Bitcoin & Co. verhindert werden soll.
Wer sein Zuhause barrierefrei umbauen möchte, kann ab sofort bei der KfW wieder Fördermittel beantragen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Fördermittel für barrierefreies Bauen wieder verfügbar
30.06.2022
Ob Treppenlift, Aufzug oder Rampe vor der Haustür: Wer seine Wohnung barrierefrei umbauen möchte, kann sich von der KfW für seine Baumaßnahmen ab jetzt wieder finanziell unterstützen lassen.
Der Stromzähler kennt nur eine Richtung: nach oben. Doch der Strompreis wird zum 1. Juli um die EEG-Umlage erleichtert. Foto: Sina Schuldt/dpa/dpa-tmn Das bringt die Absenkung der EEG-Umlage
30.06.2022
Noch zahlen Verbraucherinnen und Verbraucher in ihrem Strompreis die EEG-Umlage mit - 3,72 Cent je Kilowattstunde. Zum 1. Juli ist damit Schluss. Zumindest vorerst.
Viele Menschen wollen angesichts der hohen Inflation ihre Ausgaben für Lebensmitteleinkäufe einschränken. Foto: Christoph Soeder/dpa Viele Menschen wollen Ausgaben für Lebensmittel einschränken
29.06.2022
Die Krise hat das Leben in Deutschland extrem verteuert und ein Ende ist vorerst nicht in Sicht. Laut einer Umfrage geben sich viele Deutsche besorgt und wollen unter anderem in Zukunft bei Lebensmitteln und Restaurantbesuchen sparen.
Wer zu vorschnell ein Erbe ausgeschlagen hat, sollte die Frist im Auge behalten, um die Entscheidung rückgängig zu machen. Sonst gehen Erben leer aus. Foto: Laura Ludwig/dpa-tmn Erbausschlagung ist nur innerhalb der Frist anfechtbar
29.06.2022
Zu vorschnell das Erbe ausgeschlagen? Dann sollte man die sechswöchige Frist auf keinen Fall verpassen, sonst besteht kein Anrecht mehr auf den Nachlass, wie ein Gerichtsurteil zeigt.
Stimmungskiller: Kein Internet daheim ist heutzutage einfach nur lästig. Immerhin steht Betroffenen in vielen Fällen Entschädigung zu. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Internetausfall führt nicht immer zu Entschädigung
29.06.2022
Fällt das Internet daheim aus, steht Verbraucherinnen und Verbrauchern seit Dezember 2021 eine gesetzlich festgelegte Ausfallentschädigung zu. Doch es gibt Ausnahmen.
Zu groß, um als Elektrokleingerät durchzugehen: Heckenscheren müssen Supermärkte und Discounter nur zurücknehmen, wenn Kunden im Gegenzug eine neue kaufen. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn Discounter müssen Elektrogeräte zurücknehmen
29.06.2022
Was bislang nur Elektromärkte mussten, gilt jetzt auch für Discounter und Supermärkte: Sie müssen Elektrogeräte zurücknehmen. Und das nicht nur bei einem Neukauf.
Müssen wohl viele in Strom und Gas stecken: 300 Euro Energiepreispauschale. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Finanzministerium klärt zur Energiepreispauschale auf
29.06.2022
Die Energiepreispauschale soll Steuerzahlerinnen und Steuerzahler bei den stark gestiegenen Energiekosten entlasten. Alles, was man dazu wissen muss, erklärt das Finanzministerium auf seiner Webseite.
Die Inflation und die eingetrübten Konjunkturaussichten dämpfen nach Einschätzung der Ratingagentur Assekurata die Nachfrage nach Lebensversicherungsprodukten. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Kein schneller Zinsanstieg bei Lebensversicherungen erwartet
28.06.2022
Die Zinsen am Kapitalmarkt steigen angesichts des strafferen Geldpolitik der Notenbanken. Doch bis Kundinnen und Kunden von Lebensversicherungen davon profitieren, dürfte es noch eine Weile dauern.
Die Grundsteuer muss neu berechnet werden. Dafür müssen Grundstücksbesitzer ab Juli bis Oktober eine zusätzliche Steuererklärung abgeben. Foto: Jens Büttner/zb/dpa Grundsteuer, Rente, Kündigungsbutton: Das bringt der Juli
28.06.2022
Millionen Immobilienbesitzer müssen eine wichtige Frist beachten - und für die Rentnerinnen und Rentner in Deutschland gibt es gute Nachrichten. Was bringt der Juli sonst noch?
1/100