Hans Wolf

Landesamt für Soziales Gesundheit und Verbraucherschutz

~ km Konrad-Zuse-Str. 11, 66115 Saarbrücken-Burbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 15:30
Dienstag: 08:00 - 13:00
Mittwoch: 08:00 - 15:30
Donnerstag: 08:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 13:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Landesamt für Soziales Gesundheit und Verbraucherschutz finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Konrad-Zuse-Str. 11. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Landesamt für Soziales Gesundheit und Verbraucherschutz eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Öffentliche Verwaltung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068199780. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.saarland.de/lav.htm.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (93) Alle anzeigen
Passende Berichte (3324) Alle anzeigen
Die Verbraucherzentrale Niedersachsen ist in der Corona-Krise vor allem in Sachen Reiserecht gefragt. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa Verbraucherschützer telefonieren «wie die Weltmeister» Die Corona-Pandemie stellt das Leben auf den Kopf - erst recht in der Urlaubszeit. Das merken auch die Verbraucherschützer. Denn die Problemfälle sind auf einmal völlig andere als vor der Krise.
Aufgrund seines Weisungsrechts kann der Arbeitgeber Vorgaben machen, wie schnell Mitarbeitende Mails beantworten sollten. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Wie schnell muss ich auf Mails antworten? Manche Vorgesetzte haben gerne alles unter Kontrolle. Und im Rahmen des Weisungsrecht sind viele Vorgaben erlaubt. Aber dürfen Beschäftigte selbst entscheiden, wie schnell sie Mails beantworten?
Die Teilnahme an Sportkursen können sich Angestellte unter Umständen vom Arbeitgeber steuerfrei bezuschussen lassen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Arbeitgeber kann steuerfreien Zuschuss zahlen Weniger Bewegung, mehr Fastfood, Anspannung im Homeoffice - die Coronakrise hinterlässt ihre Spuren. Damit das nicht zu einem Problem wird, können Firmen bestimmte Gesundheitskurse bezuschussen.
Den Stromanbieter zu wechseln, kann Kunden finanzielle Vorteile bringen. Beim Anbieterwechsel sollte man aber ein paar grundlegende Dinge beachten. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa-tmn So wechseln Sie richtig den Stromanbieter Wenn die Strompreise für sie steigen sollen, können Verbraucher zu einem anderen Anbieter wechseln. Aber wie funktioniert ein solcher Wechsel? Und was müssen Verbraucher dabei beachten?