Ihre Steuerberater für Saarlouis und die Region.

Jörg & Zöllner-Pohl Steuerberater Partnerschaft mbB

~ km III. Gartenreihe 22, 66740 Saarlouis

Die Jörg & Zöllner-Pohl Steuerberater Partnerschaft mbB in Saarlouis bietet Ihnen ein breites Spektrum an Beratungs-, Prüfungs- und Organisationsleistungen an - vom Jahresabschluss bis zum Existenzgründervorhaben. 

Die Steuerberatungskanzlei steht Ihnen dabei mit mehr als 15 Jahren Erfahrung, Fachkenntnissen, individueller Beratung und praxistauglichen Lösungsansätzen tatkräftig zur Seite. Neben der Beratung übernimmt das Team der Kanzlei selbstverständlich auch die Durchführung aller Arbeiten, termintreu und zuverlässig. 

Thematisch ist die Jörg & Zöllner-Pohl Steuerberater Partnerschaft mbB breit aufgestellt. Ein Schwerpunkt liegt bei Handwerkern, Freiberuflern und anderen Dienstleistern. Doch auch Existenzgründer und Privatleute vertrauen auf die Dienstleistungen der Saarlouiser Steuerberatungskanzlei. 

Das Spektrum auf einen Blick:

  • Steuerberatung
  • Finanzbuchhaltung
  • Lohnbuchhaltung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Betriebsprüfungen 

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Unser Team
Weitere Anbieter (26) Alle anzeigen
Passende Berichte (2433) Alle anzeigen
Kleinunternehmer sind von der Umsatzsteuer befreit. Foto: Tobias Hase/dpa Kleinunternehmer müssen keine Umsatzsteuer abführen Wer selbstständig ist, kennt es: Die Umsatzsteuer sorgt für Arbeit. Rechnungen müssen korrekt sein und die Umsatzsteuer-Voranmeldungen immer rechtzeitig beim Finanzamt eingereicht werden. Allerdings gibt es eine Entlastung für Kleinunternehmer.
Die elektronische Einkommensteuererklärung (Elster) nutzen immer mehr Steuerzahler. Die meisten Steuerprogramme unterstützen das Verfahren. Foto: Kai Remmers Interesse an elektronischer Steuererklärung steigt stetig Die Steuererklärung zu machen, ist für viele lästig. Allerdings lohnt es sich, denn in dem meisten Fällen gibt es eine Erstattung. Immer mehr Steuerzahler nutzen inzwischen die Möglichkeit, die Steuererklärung online abzugeben.
Wer gibt, bekommt auch etwas zurück: Spenden sind in der Regel steuerlich absetzbar. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Spendentopf wächst trotz weniger Spender Immer weniger Menschen in Deutschland spenden Geld für einen guten Zweck. Dennoch wächst der Spendentopf auf mehr als fünf Milliarden Euro im Jahr an - wie geht das?
Unter bestimmten Bedingungen sind Stipendien steuerfrei. Foto: Andrea Warnecke Ein Stipendium ist oft steuerfrei Wenn die eigene Arbeit mit einem Stipendium gefördert wird, ist das zunächst einmal eine gute Sache. Doch wie wird diese Form der Einnahme steuerrechtlich behandelt? Unter folgenden Voraussetzungen ist ein Stipendium von Steuern befreit.