Fred Walinsky

Gemeindeamt Schleife Feuerwehr Mulkwitz

~ km Friedensstr. 83, 02959 Schleife
Auf einen Blick: Gemeindeamt Schleife Feuerwehr Mulkwitz finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Schleife, Friedensstr. 83. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Gemeindeamt Schleife Feuerwehr Mulkwitz eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Öffentliche Verwaltung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0357737290. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.schleife-slepo.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (1989) Alle anzeigen
Einer Studie zufolge kann die Erderwärmung künftig zu einem Rückgang der Verfügbarkeit von Gerste und damit zu einem Anstieg der Bierpreise führen. Foto: Felix Hörhager Klimawandel macht das Bier teurer Steigende Meere und vermehrte Wetterextreme wie Dürren, Starkregen und Unwetter - die erwarteten Folgen des Klimawandels sind schlimm genug. Nun haben Forscher zumindest für einige Menschen weitere schlechte Nachrichten.
Endlich ein eigenes Auto: Bei der Versicherung können junge Leute sparen, etwa indem sie das Auto als Zweitwagen der Eltern anmelden. Foto: Christin Klose Das erste eigene Auto günstig versichern Möglichst günstig soll er sein: Vielen jungen Autofahrern genügt erstmal ein alter Gebrauchter. Doch die Rechnung kann mit Blick auf die Versicherungskosten nach hinten losgehen. Wie können sie sparen?
Das ChipTan-Verfahren mit eine TAN-Generator gilt als sehr sicher. Foto: Andrea Warnecke Die sichersten TAN-Verfahren fürs Onlinebanking Immer mehr Bankfilialen schließen, viele neue Kreditinstitute bieten ohnehin nur noch Online-Konten an. Und außerdem werden Girokonten, die der Kunde nicht selbst am Rechner führt, immer teurer. Alles Gründe, die fürs Onlinebanking sprechen. Aber ist das auch sicher?
Steigt der Strompreis, haben Verbraucher das Recht, ihren Vertrag zu kündigen. Foto: Jens Büttner Stromkunden können bei Preiserhöhung fristlos kündigen Die Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland soll im kommenden Jahr um 5,7 Prozent auf Jahr 6,405 Cent pro Kilowattstunde sinken. Dennoch rechnen Branchenkenner mit etwas höheren Strompreisen. Diese Rechte haben Verbraucher: