Apothekerkammer des Saarlandes

~ km Zähringerstr. 5, 66119 Saarbrücken-Alt-Saarbrücken

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 16:00
Dienstag: 08:00 - 16:00
Mittwoch: 08:00 - 16:00
Donnerstag: 08:00 - 16:00
Freitag: 08:00 - 16:00
Samstag: 08:00 - 16:00
Sonntag: 08:00 - 16:00
Auf einen Blick: Apothekerkammer des Saarlandes finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Zähringerstr. 5. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Apothekerkammer des Saarlandes eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Verbände, Interessenvertretungen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0681584060. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.apothekerkammer-saar.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (204) Alle anzeigen
Die Villa Lessing in Saarbrücken bietet eine moderne Atmosphäre für Seminare und Tagungen mit bester Ausstattung für Veranstaltungen.
Villa Lessing ~ km Lessingstr. 10, 66121 Saarbrücken-St Johann
Passende Berichte (2590) Alle anzeigen
Die gesetzlichen Ruhe- und Arbeitszeitregelungen gelten auch für Arbeitnehmer, die von zu Hause aus arbeiten. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Muss ich im Homeoffice feste Arbeitszeiten einhalten? Wer zuhause im Homeoffice arbeitet, hat alle Freiheiten. Manche Arbeitnehmer scheinen das zu glauben. Aber auch für das Büro zuhause gibt es verbindliche Regeln für Arbeitszeiten.
Goldene Zeiten für Bauherren: Immobilienkredite gibt es aktuell günstig wie nie. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Immobilienkredite bleiben günstig Die EZB verschärft ihre ultralockere Geldpolitik. Früher oder später werden das auch Verbraucher merken - schon jetzt verführen niedrige Zinsen zum Hauskauf. Von Hektik raten Experten jedoch ab.
Wer ein krankes Kind mit zur Arbeit nimmt, riskiert zwar eine Abmahnung. Ein Grund für eine fristlose Kündigung ist ein solches Verhalten aber nicht. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Krankes Kind am Arbeitsplatz ist kein Kündigungsgrund Wer kranke Kinder mit zur Arbeit bringt, begeht eine Pflichtverletzung. In der Regel müssen sich Eltern mit dem Chef absprechen. Für eine fristlose Kündigung reicht das Vergehen jedoch nicht.
Die Bertelsmann Stiftung und das Institut DIW prognostizieren einen Anstieg der Altersarmut. Foto: Stephanie Pilick Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen Mehr als jeder fünfte Rentner in Deutschland könnte in 20 Jahren von Altersarmut bedroht sein. Das zeigt eine neue Studie. Von den Plänen in der Koalition dagegen zeigen sich die Forscher wenig begeistert.