5 547 passende Berichte
Heiße Phase: Mitten in der Urlaubssaison sind Staus nicht selten, am Steuer muss man wissen, was erlaubt ist - und was nicht. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/dpa-tmn Aussteigen oder rechts überholen: Was ist im Stau erlaubt?
Heute
Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt dürfte zur Hochsaison um den einen oder anderen Stau auf der Autobahn nicht herumkommen. Was ist dann erlaubt und was verboten?
Einige Besitzer schützen ihre Fahrzeuge mit Lenkradkrallen vor Diebstahl - lohnt es sich, dafür tiefer in die Kasse zu greifen?. Foto: Boris Roessler/dpa/dpa-tmn Gegen den Autodiebstahl: Lenkradkrallen im Test
Heute
Lenkradkrallen sollen Dieben das Leben erschweren. Als mechanische Sicherung können die Riegel aus Metall ein geknacktes Auto unlenkbar machen. Ob auch billige Modelle schon ausreichen, zeigt ein Test.
Gesund und gut für die Umwelt: Immer mehr Menschen steigen aufs Rad. Allein in Berlin hat der Radverkehr in den vergangenen vier Jahren um fast ein Drittel zugenommen. Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild/Archiv Automatische Zählstelle zeigt Radverkehr in Berlin an
Heute
Immer mehr Menschen steigen aufs Rad. In Berlin wird nun an prominenter Stelle eine automatische Zählstelle eingerichtet - mit Display.
In 1,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100: Mit diesem Wert wird der Nevera Rimac zum Meister der Beschleunigung. Foto: Rimac Automobili/dpa-mag Was den Rimac Nevera so besonders macht
Heute
Wer bitte ist Mate Rimac? Enzo Ferrari, Ferrucio Lamborghini und natürlich Ferry Porsche sind Autofahrern ein Begriff. Doch den jungen Kroaten kennt kaum jemand. Ein Fehler. Denn mit dem Nevera baut er jetzt einen der schnellsten Sportwagen der Welt.
Leichtes Equipment wie dieses nur knapp 800 Gramm wiegende Ein-Mann-Zelt sind in der Lenkerrolle gut untergebracht. Lenken lässt sich das Finder so noch ganz normal. Foto: Stefan Weißenborn/dpa-tmn Unterwegs mit einem Bikepacking-Rad
Heute
Fahrradreisen sind das eine. Doch wer jenseits ausgebauter Radwege über Stock und Stein touren möchte, dem bietet sich Bikepacking an. Die wildere Reiseform, mit dem passenden Fahrrad.
Zäher Brocken: Für den Laien unauffällig ist die über vier Tonnen schwere Guard-Version der Mercedes S-Klasse massiv gepanzert. Foto: Daimler AG/dpa-tmn Piekfeiner Panzerwagen: Mercedes S-Klasse Guard
Heute
Für manche Autofahrer heißt Sicherheit mehr als Airbags und Assistenzsysteme: Für sie liefert Mercedes die S-Klasse auch als schusssichere Limousine. Doch diese Sicherheit hat ihren Preis.
Der Bulli (hier T2) ist ein begehrter Transporter, was sich auch in hohen Preisen widerspiegelt. Foto: Axel Heimken/dpa/dpa-tmn Klassische Transporter abseits vom Bulli
27.07.2021
Neben VW Bulli und Ford Transit gibt es noch andere historische Oldtimer mit sehr viel Platz. Der Mercedes L 206 D wird jetzt 50 Jahre alt, ein Fahrzeug mit bewegter Geschichte. Doch es gibt noch mehr.
Kleines Kerlchen? Eher kleines Karlchen - bis zu seiner Einstellung hat der Karl bei Opel das Einstiegsmodell gegeben. Foto: Opel Automobile GmbH/dpa-tmn Der Opel Karl (seit 2015 bis 2019)
27.07.2021
Karl mag in der Welt der Lieder auch ein Käfer sein, als Auto kommt er von Opel und trägt den Namen eines Sohnes vom Firmengründer. Fortgejagt wurde er nicht, aber eingestellt. Gebraucht zuschlagen?
Ungeachtet der Absage des Oktoberfests soll die Internationale Automobilausstellung IAA im September in München wie geplant stattfinden. Einige große Hersteller fehlen allerdings. Foto: Sven Hoppe/dpa Automesse IAA will Neustart als «Festival»
24.07.2021
Die in Frankfurt unter Besucher- und Ausstellerschwund leidende Automesse IAA versucht einen Neustart in München als eine Art Bürgerfest auf den Straßen. Doch prominente Autohersteller werden fehlen.
Sie sehen nur Blech? Manche Diebe erkennen hier eine Goldgrube und haben es auf die Katalysatoren und deren wertvolle Bauteile abgesehen. Foto: Boris Roessler/dpa/dpa-tmn Warum Katalysatoren bei Dieben begehrt sind
23.07.2021
Im Urlaub haben Diebe wieder Hochkonjunktur. Wussten Sie, dass auch Auto-Katalysatoren zum Beuteschema gehören? Die Fallzahlen steigen. Warum das so ist - und wie man dem Kat-Klau vorbeugen kann.
1/100