4 576 passende Berichte
Fahrzeuge sind am Morgen bei Nebel auf der Autobahn A661 (hinten) und auf der Friedberger Landstraße (vorne) unterwegs. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa Mithaftung bei Unfall trotz Tempo-Einhaltung möglich
10.07.2020
Eine Autofahrerin hält sich an ein angezeigtes Tempolimit - und haftet dennoch nach einem Unfall mit, weil sie zu schnell gefahren ist. Was sind die Hintergründe für dieses Urteil eines Gerichts?
Laut der neuen Straßenverkehrsordnung droht ein Monat Führerscheinentzug, wenn man innerorts 21 km/h oder außerorts 26 km/h zu schnell fährt. Doch derzeit sind die neuen Fahrverbots-Regeln bundesweit außer Vollzug. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Neue Raser-Regeln bundesweit außer Vollzug
10.07.2020
Wegen eines Formfehlers werden neue Raser-Regeln vorerst nicht geahndet. Bund und Länder müssen nun klären, wie es mit der neuen Straßenverkehrsordnung weitergeht - es zeichnen sich schwierige Verhandlungen ab.
Der zeitlose Entwurf von Bruno Sacco lässt die Mercedes S-Klasse der Baureihe W 126 auch heute noch modern wirken. Foto: Daimler AG/dpa-tmn Große Autoklassiker für kleines Geld
10.07.2020
Oberklasse fahren und Kreisklasse zahlen? Das geht tatsächlich, aber nur bei älteren Automodellen. Doch vermeintliche Schnäppchen können schnell auch zum Groschengrab werden.
Innerorts mit zu hohem Tempo geblitzt? Seit dem 28. April droht ab 21 km/h zu viel ein Fahrverbot, davor lag die Grenze höher. Betroffene Fahrer können wegen möglicher Formfehler in der Änderung der Straßenverkehrsordnung aber Einspruch gegen den Bescheid einlegen. Foto: Daniel Karmann/dpa/dpa-tmn Wirrwarr um StVO-Novelle: So legen Sie richtig Einspruch ein
08.07.2020
Rechtsunsicherheiten könnten Änderungen der Straßenverkehrsordnung ganz oder in Teilen nichtig machen. Wem deswegen nun Bußgelder, Punkte oder Fahrverbote drohen, kann Einspruch einlegen - aber wie?
Ein Helm schützt vor Kopfverletzungen - aber nur, wenn er innerlich und äußerlich intakt ist. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Mopedhelm nach Sturz immer ersetzen
08.07.2020
Nach dem Sturz scheint der Helm unbeschädigt. Dennoch sollten Mopedfahrer ihn austauschen - eine Computersimulation zeigt, warum.
Das Bedienkonzept der neuen S-Klasse setzt auf Gesten, Sprache und auf große Bildschirmflächen. Foto: Daimler AG/dpa-tmn Mercedes S-Klasse mit 3D-Cockpit und neuem Infotainment
08.07.2020
Ende des Jahres will Mercedes sein neues Limousinen-Flaggschiff vorfahren. Die Weltpremiere der S-Klasse findet im September statt, doch gibt der Hersteller bereits jetzt Einblicke ins Innenleben.
Selbst bei gut gewarteten und sehr gepflegten Waschanlagen können mitunter kleinste Kratzer in den Lack kommen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Was mit dem Neuwagen in der Waschanlage zu beachten ist
08.07.2020
Auch ein gerade frisch vom Band gerollter Neuwagen wird dreckig. Doch verträgt der neue Lack überhaupt die Fahrt durch die Waschstraße?
Mit dem neuen Explorer rüstet sich Ford für die Zukunft. Das Riesen-SUV ist in Europa ausschließlich mit einem Plug-in-Hybrid erhältlich. Foto: Ford Motor Company/dpa-mag Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test
08.07.2020
Auf den ersten Blick sieht der neue Ford Explorer aus wie ein Gruß aus der alten Autowelt. Doch wenn der US-Bestseller jetzt nach 20 Jahren wieder nach Europa kommt, dürfte er sich dennoch als zukunftstauglich erweisen. Grund dafür ist der eingebaute Plug-in-Hybrid.
Hyundai hat den i30 überarbeitet und schickt Kombi, Schräghecklimousine und Fünftürer (Foto) mit einigen Neuerungen an den Start. Foto: Hyundai Motor Deutschland/dpa-tmn Aufgefrischter i30 startet ab 18 511 Euro
08.07.2020
Hyundai hat seinen Vertreter in der Kompaktklasse überarbeitet. So rollt der i30 nun mit zahlreichen Neuerungen vor.
Im absoluten Halteverbot parken, kann teuer werden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Im Halteverbot droht Falschparkern Mithaftung
07.07.2020
Es ist kein Kavaliersdelikt, wenn Autofahrer im Halteverbot parken. Neben Bußgeldern droht Falschparkern nach Unfällen sogar die Mithaftung.
1/100