Stefan Zonker, Dellenprofi

~ km Schönbornstr. 27 -29, 54295 Trier-Kürenz

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:00, 13:30 - 17:30
Dienstag: 08:00 - 12:00, 13:30 - 17:30
Mittwoch: 08:00 - 12:00, 13:30 - 17:30
Donnerstag: 08:00 - 12:00, 13:30 - 17:30
Freitag: 08:00 - 12:00, 13:30 - 17:30
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Stefan Zonker, Dellenprofi finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Schönbornstr. 27 -29. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Stefan Zonker, Dellenprofi eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Kfz-Reparatur, -Werkstatt, -Lackierung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06519762820. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.dellenprofi.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (21) Alle anzeigen
1a Autoservice Buschmann ~ km Bonner Str. 3 -8, 54294 Trier-Trier-West-Pallien
Passende Berichte (2824) Alle anzeigen
Insgesamt 1,6 Millionen BMW-Autos weltweit müssen in die Werkstatt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand BMW ruft weltweit mehr als eine Million Fahrzeuge zurück Zweite Rückrufwelle: Probleme in einem Kühlsystem für die Abgasrückführung machen BMW weiter zu schaffen. Nach einem ersten Rückruf im August müssen nun erneut Hunderttausende von Autos in die Werkstatt.
Einen 15 Jahre alten VW Phaeton findet man schon für einen geringen Preis. Foto: Ralf Hirschberger Tipps für den Kauf eines Youngtimers der Oberklasse Youngtimer der Oberklasse versprechen für ein paar tausend Euro ein legendäres Fahrgefühl. Doch der Umgang mit den noch nicht ganz so alten Wagen ist nicht immer einfach. Kann die Rechnung mit dem kleinen Preis für den großen Luxus also aufgehen?
Von 18 von ADAC und Stiftung Warentest untersuchten Kindersitzen sind 11 Modelle «gut», drei «befriedigend» und vier «mangelhaft». Foto: Markus Zahradnik/ÖAMTC Die meisten Auto-Kindersitze überzeugen im Test Der ADAC und die Stiftung Warentest haben 18 Kindersitze unter die Lupe genommen. Zwar bestehen alle den Crashtest und die meisten schneiden sogar «gut» ab. Doch vier Kandidaten weisen Schadstoffe auf und fallen daher als «mangelhaft» durch.
Auch wenn die Profiltiefe noch ausreichend ist, sollte man bei Oldtimern die Erstreifen austauschen. Das gealterte Gummi bietet nicht mehr genug Sicherheit im Straßenverkehr. Foto: Jochen Lübke Braucht man spezielle Reifen für Young- und Oldtimer? Moderne Konstruktion, historisches Design: Besitzer eines Young- oder Oldtimers, fragen sich oft, wann ein Reifenwechsel angebracht ist und ob sie einen besonderen Reifentyp brauchen. Empfehlungen eines Experten der Dekra.