Mit rutschfesten Sneakern sicherer auf dem E-Scooter

02.08.2019
Selbst bei warmen Außentemperaturen sollte man nicht mit Flip-Flops und Co. auf einen E-Roller springen. Es besteht Verletzungsgefahr.
Sicherer Tritt: Auf dem E-Tretroller sind rutschfeste Schuhe ratsam. Foto: Robert Günther/dpa-tmn
Sicherer Tritt: Auf dem E-Tretroller sind rutschfeste Schuhe ratsam. Foto: Robert Günther/dpa-tmn

Hamburg (dpa/tmn) - Auf dem E-Tretroller tragen Benutzer am besten Sneaker oder andere Schuhe mit rutschfester Sohle. Damit haben sie eine gute Haftung auf dem Trittbrett, berichtet die Zeitschrift «Auto Bild» (Ausgabe 31/19).

Falls Rollerfahrer einmal abrupt vom Gefährt hüpfen müssen, geben feste Schuhe einen besseren Halt. Flip-Flops oder High Heels sind nicht geeignet.

Vor allem in größeren Städten häufen sich die E-Tretroller im Straßenbild, vorwiegend als Modelle zum Mieten. Ein Kopfschutz ist zwar nicht vorgeschrieben, aber sehr ratsam, so die Zeitschrift. Es gebe auch klappbare Helme. Besonders bei schlechter Sicht und Dunkelheit können auffällige Outdoorjacken die Sicherheit steigern.


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Sind die Wege im Winter rutschig, lassen E-Scooter-Fahrer ihr Gefährt besser stehen. Foto: Christoph Soeder/dpa/dpa-tmn Bremsentest bei E-Tretrollern im Winter wichtig Wer sich auch im Winter auf einen Elektro-Tretroller schwingen will, beachtet besser ein paar Tipps. In einigen Fällen verzichtet man lieber auf die Fahrt.
Nach Angaben des Verkehrssicherheitsrats wurden zuletzt allein in Nordrhein-Westfalen 150 schwere Unfälle mit E-Scootern gezählt. Foto: Michael Ehresmann/Wiesbaden112/dpa Der Streit um die E-Scooter geht weiter Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge, viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend kritisch.
Wer mit dem E-Tretroller im öffentlichen Straßenverkehr fahren will, braucht ein Versicherungskennzeichen zum Aufkleben. Foto: Elke A. Jung-Wolff/GDV/dpa-tmn Alles über die neuen E-Tretroller Künftig dürfen Elektro-Tretroller in Deutschland im Straßenverkehr fahren. Aber nicht jedes Modell bekommt eine Zulassung. Worauf müssen Käufer achten, um legal und sicher zu rollern?
Ein entscheidendes Kriterium bei E-Tretrollern ist die Reichweite. Doch oft weichen die Modelle hierbei von den Herstellerangaben ab. Foto: Christophe Gateau/dpa/dpa-tmn Gute E-Tretroller haben ihren Preis Der ADAC hat Elektrotretroller zum Kaufen getestet. Was taugen die Scooter zwischen 549 und 2399 Euro? Über die Hälfte ist «gut», doch auch der teure Testsieger ist nicht perfekt. Einer fällt durch.