Koso Europe GmbH & Co.Kg

~ km Tritschler Str. 9, 66606 St Wendel

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 15:00
Dienstag: 08:00 - 15:00
Mittwoch: 08:00 - 15:00
Donnerstag: 08:00 - 15:00
Freitag: 08:00 - 15:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 15:00 Uhr)
Auf einen Blick: Koso Europe GmbH & Co.Kg finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: St Wendel, Tritschler Str. 9. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Koso Europe GmbH & Co.Kg eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Autotuner und Autoaufbereitung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06851978720. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.kosoeurope.com.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (3150) Alle anzeigen
Der Seat Tarraco ist zu Preisen ab 29.980 Euro zu haben. Foto: Volkswagen AG Geräumiges Flaggschiff: Der Seat Tarraco im Autotest Seat reitet weiter auf der SUV-Welle und bringt nun schon den dritten Geländegänger in nur zwei Jahren: Ab Ende Februar gibt es als Flaggschiff der Spanier den Tarraco - mit bis zu sieben Sitzen und mehr Platz als mancher Kombi.
Welche Voraussetzungen Sommerreifen für das eigene Auto erfüllen müssen, steht in den Zulassungspapieren. Foto: Bodo Marks Sommerreifen im Test meist Durchschnitt Kurzer Bremsweg und geringer Verschleiß: Das wünscht man sich von einem guten Sommerreifen. In einem ADAC-Test zeigte sich, dass nicht alle Pneus diese Ansprüche erfüllen. Vor allem die Reifen für Vans sind oft mangelhaft.
Der Nissan Note bietet viel Raum bei kleinem Format. Experten raten eher zur zweiten Generation des japanischen Vans. Foto: Nissan Der Nissan Note als Microvan mit Mittelmaß Mittlerweile ist der Nissan Note von der Hersteller-Website verschwunden. Erhältlich ist der Van nur noch als Gebrauchtwagen. Wer sich für ihn interessiert, sollte lieber nicht zur ersten Generation greifen.
Frühlingszeit ist Wechselzeit - doch wann genau sollten Autofahrer auf Sommerreifen wechseln? Foto: Alexander Heinl Frühlingsgefahren für Autofahrer Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, und schon ist das eine oder andere offene Cabrio zu sehen. Doch der Frühling ist kein zweiter Sommer. Gerade diese Jahreszeit hält für Auto- und Motorradfahrer einige Überraschungen bereit.