Fahrschule Sauer & Team GmbH

Fahrschule Sauer und Team GmbH

~ km Roonstr. 1, 54292 Trier-Trier-Nord

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 18:30
Dienstag: 09:00 - 18:30
Mittwoch: 09:00 - 18:30
Donnerstag: 09:00 - 18:30
Freitag: 09:00 - 16:00
Samstag: 10:00 - 11:30
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Fahrschule Sauer und Team GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Roonstr. 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Fahrschule Sauer und Team GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Fahrschulen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06519663330. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.fs-sauer.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (8) Alle anzeigen
Fahrschule Gromzick ~ km Im Linkenbachtal 16, 54293 Trier-Ehrang-Quint
Passende Berichte (3245) Alle anzeigen
Ein nachgerüsteter SCR-Katalysator am Unterboden eines umgerüsteten Opel Astra. Foto: Marijan Murat ADAC erwartet erste Diesel-Nachrüstsysteme im Herbst Hardware-Nachrüstung beim Diesel funktioniert, das hat der ADAC schon nachgewiesen. Jetzt stellt ein neuer Test klar: Auch auf lange Sicht können die Systeme den Stickoxid-Ausstoß reduzieren. Gelöst ist das Problem damit aber nicht.
Wer in einer Gruppe eine Motorradtour macht, fährt am besten leicht versetzt. Foto: Patrick Seeger/Symbolbild In Motorradgruppen versetzt fahren Sicherheit geht vor: Bei Motorrad-Touren in der Gruppe ist es ratsam, versetzt zu fahren. Das hat mehrere Vorteile.
Anders als Schul- und Hochschulunterricht ist der Unterricht in einer Fahrschule nicht von der Mehrwertsteuer befreit. Foto: Armin Weigel Fahrunterricht ist nicht von Mehrwertsteuer befreit Wer Fahrstunden nimmt, muss darauf Mehrwertsteuer zahlen. Das ist auch richtig so, urteilte der Europäische Gerichtshof. Denn der Unterricht in einer Fahrschule sei nicht mit der Wissensvermittlung in Schulen und Hochschulen gleichzusetzen.
Im Nebel sollten Autofahrer das Tempo reduzieren und das Abblendlicht anmachen. Wer Nebelscheinwerfer hat, kann sie einschalten. Foto: Patrick Pleul Bei Nebel den Fuß vom Gas und Abblendlicht an Bei Nebel kann durch die eingeschränkte Sicht das Gefühl fürs Tempo verloren gehen. Panik und plötzliches Bremsen sind kontraproduktiv oder gar gefährlich. Wie kommen Autofahrer sicher zum Ziel?