Ein Blick auf das Sortiment.

Modehaus Bischoff

~ km Hauptstr. 21, 66909 Krottelbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:30
Dienstag: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:30
Mittwoch: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:30
Donnerstag: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:30
Freitag: 09:00 - 12:00, 14:00 - 18:30
Samstag: 09:00 - 13:00
Sonntag: Geschlossen

Das Modehaus Bischoff in Krottelbach bietet Ihnen hochwertige Mode für die ganze Familie: Ob Damenmode, Dessous, Hochzeitsanzüge, Business-Outfits oder Kinderbekleidung, im Modehaus Bischoff finden Sie auf über 800 m² garantiert das Richtige für Sie. 

Kompetente Beratung abgestimmt auf Ihre Wünsche, Änderungsservice, Bestellservice und Reservierung gehören zum Modehaus Bischoff-Rundumpaket selbstverständlich dazu.

Der gesamte Service auf einen Blick:

  • Bestpreis-Garantie
  • Geld-zurück-Garantie
  • Änderungsservice
  • Einzelbestellungen
  • Geschenkgutscheine
  • Kaffeebar
  • EC-Karte
  • Kundenparkplatz 

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (26009) Alle anzeigen
Ungewöhnlich, aber laut Branchenexperten gefragt: ein schwarzes Brautkleid. Auch Hersteller Emma Charlotte setzt zum Beispiel darauf (Preis auf Anfrage). Foto: Emma Charlotte Mut zur Farbe: Das etwas andere Hochzeitsoutfit Keine Lust, im weißen Kleid zu heiraten? Kein Problem: Die Branche öffnet sich immer mehr anderen Ideen - etwa schicken Hosenanzügen und schwarzen Brautkleidern.
Marie-Theres Fischert hat sich nach ihrer Ausbildung zur Modeschneiderin selbstständig gemacht. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Wie werde ich..? Bridal Couture Designer Von diesem Kleid träumen manche schon als junges Mädchen. Der Hochzeitsdress muss für viele Bräute absolut perfekt sein. Doch wer macht eigentlich die Gardrobe ganz in Weiß? Bridal Couture Designer ist eine Nische im Modebereich, in die gerade Jungdesigner streben.
Marie-Theres Fischert hat sich nach ihrer Ausbildung zur Modeschneiderin selbstständig gemacht. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Wie werde ich..? Bridal Couture Designer Von diesem Kleid träumen manche schon als junges Mädchen. Der Hochzeitsdress muss für viele Bräute absolut perfekt sein. Doch wer macht eigentlich die Gardrobe ganz in Weiß? Bridal Couture Designer ist eine Nische im Modebereich, in die gerade Jungdesigner streben.
Der Designer Rad Hourani war einer der ersten, der 2013 bei der Paris Fashion Week eine geschlechtsneutrale Haute Couture-Kollektion vorstellte. Aktuell folgen viele Kreative und Unternehmen. Foto: Ian Langsdon Die Mode löst sich von Geschlechterklischees In den Großstädten ist sie schon recht verbreitet: Die genderless fashion, die geschlechtsneutrale Mode. Kleidung kann gleichermaßen von Männern wie Frauen getragen werden, es gibt keine gesonderten Schnitte mehr. Ist das ein Trend, der uns alle betreffen wird?