METRO GASTRO Ensdorf

Metro Gastro Ensdorf

~ km Auf Nauwies 12, 66806 Ensdorf

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 06:30 - 19:30
Dienstag: 06:30 - 19:30
Mittwoch: 06:30 - 19:30
Donnerstag: 06:30 - 19:30
Freitag: 06:30 - 19:30
Samstag: 07:00 - 16:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Metro Gastro Ensdorf finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Ensdorf, Auf Nauwies 12. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Metro Gastro Ensdorf eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Großhandel und Handelsvermittlung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068315015960. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.metro.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
ESE GmbH ~ km Gustav-Stresemann-Str. 2, 66806 Ensdorf
Passende Berichte (12447) Alle anzeigen
Küchenmaschinen nehmen viel Arbeit ab - doch die richtige zu finden, ist gar nicht so einfach. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/dpa-tmn Gute Küchenmaschinen übernehmen die Führung Der Hype um Küchenmaschinen dauert an: In vielen Küchen wird im Akkord gemixt, gerührt, gebacken und gekocht mit recht teuren Multifunktionsmaschinen. Wie finde ich in dem ständig wachsenden Sortiment das beste Gerät für mich? Sind auch Discounter-Modelle gut?
Blumenampeln aus der Knüpftechnik Makramee sind wieder im Trend. Auf der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt am Main zeigte zum Beispiel die Firma Lene Bjerre solche Produkte. Foto: Trends von der Ambiente im Überblick Dass Handarbeitskunst nicht nur Nostalgiker anspricht, ist derzeit auf der Konsumgütermesse Ambiente zu beobachten. Denn hier geraten Dekorationen aus Makramee in den Blickpunkt. Ebenso vertreten sind Küchenhelfer aus Plastik, Messer mit Holzgriffen und Einweckgläser.
Die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bleibt gefragt. Foto: Oliver Berg Ausbildungsreport: Gleiche Lehrberufe bleiben beliebt In Deutschland gibt es mehr als 350 Ausbildungsberufe, doch ein Großteil der Bewerber konzentriert sich auf eine enge Auswahl. Da bleibt manche Berufsperle mit guten Perspektiven unentdeckt.
Unter dem Pseudonym Barbara hat am Boxhagener Platz in Berlin eine anonyme Person ein Plakat mit der Aufschrift «Liebe und so für alle.» und einem Herz angebracht. Foto: Maurizio Gambarini Szene-Lexikon: Was 2016 angesagt war Was war dieses Jahr angeblich Trend und angesagtes Szene-Thema? Ein Überblick von A bis Z - zum Beispiel mit Barbara, Craft Beer, Carpool-Karaoke, Einhorn, Hochkantvideos und Pokemon Go.