4 182 passende Berichte
Manchmal sind Schale und Fruchtfleisch von Kürbissen grün verfärbt: Das ist aber gesundheitlich unbedenklich. Foto: Judith Michaelis Grüne Stellen beim Kürbis darf man mitessen
17.10.2018
Grüne Stellen im Gemüse? Bei vielen Sorten schneidet man sie besser raus. Das gilt allerdings nicht beim Kürbis. Er kann auch mit grünen Stellen genossen werden. Aber die mögliche Lagerzeit verändert sich.
In Ostdeutschland ist die Betreuungsquote deutlich höher als in Westdeutschland. Foto: Monika Skolimowska Noch mehr Kita-Kinder unter Drei
17.10.2018
Wenn beide Elternteile arbeiten, muss der Nachwuchs betreut werden. Jedes dritte Kind unter drei Jahren geht inzwischen in die Kita. Doch es gibt starke regionale Unterschiede.
Bei häufigem Erbrechen muss auf die Zahngesundheit geachtet werden. Foto: Patrick Seeger Schwangere sollten bei Erbrechen nicht gleich Zähne putzen
17.10.2018
Saures greift die Zähne an. Bei Erbrechen sollten Schwangere deshalb nicht gleich zur Zahnbürste greifen. Doch wie bekommen sie den Mund wieder sauber und das unangenehme Gefühl wieder weg?
Auch der Gang zur Toilette kann für Demenzkranke zum Problem werden. Manche vergessen den Weg zur Toilette oder fürchten sich vor dem Weiß im Bad. Foto: Britta Pedersen Rituale helfen Demenzpatienten
17.10.2018
Eine Demenzerkrankung wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus. Rituale helfen dem Patienten, mit der zunehmenden Vergesslichkeit umzugehen. Das ist auch bei Toilettengängen sinnvoll.
Treten Mandelentzündungen häufig auf, kommt auch eine Operation infrage. Sie birgt aber Risiken. Foto: Christin Klose Wann die Mandeln rausmüssen
17.10.2018
Wer andauernd starke Halsschmerzen hat oder durch die Nase kaum Luft bekommt, sollte seine Mandeln untersuchen lassen. Sind sie häufig entzündet, kann der Arzt sie entfernen. Allerdings birgt der Eingriff Risiken - eventuell auch auf lange Sicht.
Rote Bete und Meerrettich sind eine unschlagbare Kombination: Der Rettich macht den Aufstrich schön scharf, Rote Bete gibt dem Ganzen eine schöne Farbe. Foto: 100affen.de So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche
17.10.2018
In Supermärkten, Drogerien oder Bioläden füllen sie ganze Regale: Brotaufstriche in Gläsern. Kaufen muss aber gar nicht sein. Denn die Cremes fürs Brot lassen sich einfach selbst herstellen - aus nahezu jedem Lebensmittel von A wie Apfel bis Z wie Zwiebel.
Viele süße Getränke gibt es sowohl mit Zucker als auch mit anderen Süßungsmitteln. Foto: Franziska Gabbert Was in Süßstoffen und Zuckern steckt
17.10.2018
Wer sich heutzutage die Zutatenliste von Lebensmitteln durchliest, ist hinterher meist nicht klüger als vorher. Was war noch mal Saccharose? Ist Glukosesirup gut oder schlecht für den Körper? Und vielleicht sollte man doch lieber zur Limonade mit Süßstoff greifen?
Wenn das eigene Kind ins Krankenhaus muss, ist das auch für die Eltern eine schwierige Situation. Ihrem Kind gegenüber sollten sie aber möglichst offen sein. Foto: Wavebreak Media LTD Wie Eltern ihr Kind auf das Krankenhaus vorbereiten
17.10.2018
Die Situation wünscht sich keiner, doch wenn es soweit ist, will man vorbereitet sein: Was müssen Eltern beachten, wenn ihr Kind ins Krankenhaus kommt? Und wie bereiten sie das Kind auf den Aufenthalt vor?
Beim Ziselieren werden feine Streifen der Schale abgeschnitten. Sie dienen beispielsweise dem Aromatisieren von Eis oder Cocktails. Foto: David Ebener Was ist Ziselieren?
17.10.2018
In einigen Rezepten ist vom Ziselieren die Rede - vor allem bei der Behandlung von Zitronen und Orangen. Was bedeutet das und wann kommt diese Technik zum Einsatz?
Zahnfleischbluten ist häufig ein Indiz für mangelnde Mundhygiene. Durch Beläge auf den Zähnen kommt es zu bakteriellen Entzündungsreaktionen des Zahnfleisches. Foto: Julian Stratenschulte Zahnfleischbluten ist immer ein Fall für den Arzt
17.10.2018
Zahnfleischbluten ist ein Warnsignal. Meist deutet eine Blutung auf eine bakterielle Entzündung hin. Es können jedoch auch ernsthafte Erkrankungen dahinterstecken.
1/100