Gasthaus Stuckatz

Gasthaus Stuckatz mit Gästehaus Diana

~ km Hauptstraße 29, 03238 Sallgast-Dollenchen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 10:00 - 22:00
Dienstag: 10:00 - 22:00
Mittwoch: 10:00 - 22:00
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: 10:00 - 22:00
Samstag: 10:00 - 22:00
Sonntag: 10:00 - 14:00
Auf einen Blick: Gasthaus Stuckatz mit Gästehaus Diana finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Sallgast, Hauptstraße 29. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Gasthaus Stuckatz mit Gästehaus Diana eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Hotels, Restaurants, Gaststätten, Bars, Diskotheken.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter (035329) 364. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.gasthaus-stuckatz.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Werner's Landgasthaus ~ km Dorfstr. 4, 03238 Lichterfeld-Schacksdorf-Lieskau
Passende Berichte (1086) Alle anzeigen
Die Brühe für einen Eintopf kann man mit oder ohne Fleisch ansetzen. Auf jeden Fall gehört Gemüse hinein. Foto: Andrea Warnecke Brühe ist das A und O für einen guten Eintopf Rezepte für leckere Eintöpfe gibt es wie Sand am Meer. Sie alle haben eines gemeinsam: Eine deftige Brühe ist immer die Grundlage. Aber wie bereitet man sie zu?
Manchmal sind Schale und Fruchtfleisch von Kürbissen grün verfärbt: Das ist aber gesundheitlich unbedenklich. Foto: Judith Michaelis Grüne Stellen beim Kürbis darf man mitessen Grüne Stellen im Gemüse? Bei vielen Sorten schneidet man sie besser raus. Das gilt allerdings nicht beim Kürbis. Er kann auch mit grünen Stellen genossen werden. Aber die mögliche Lagerzeit verändert sich.
Beim Ziselieren werden feine Streifen der Schale abgeschnitten. Sie dienen beispielsweise dem Aromatisieren von Eis oder Cocktails. Foto: David Ebener Was ist Ziselieren? In einigen Rezepten ist vom Ziselieren die Rede - vor allem bei der Behandlung von Zitronen und Orangen. Was bedeutet das und wann kommt diese Technik zum Einsatz?
Pilze, die mit Gemüse in Pergamentpapier gegart werden. Foto: Julia Uehren Rezept für Pilze im Pergamentpäckchen Als kleine Überraschung für Partygäste sind würzige Pilze in Pergamentpäckchen ein Hingucker. Die kulinarischen Wundertüten lassen sich schnell und einfach zubereiten.