Gasthaus Stuckatz

Gasthaus Stuckatz mit Gästehaus Diana

~ km Hauptstraße 29, 03238 Sallgast-Dollenchen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 10:00 - 22:00
Dienstag: 10:00 - 22:00
Mittwoch: 10:00 - 22:00
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: 10:00 - 22:00
Samstag: 10:00 - 22:00
Sonntag: 10:00 - 14:00
Jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)
Auf einen Blick: Gasthaus Stuckatz mit Gästehaus Diana finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Sallgast, Hauptstraße 29. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Gasthaus Stuckatz mit Gästehaus Diana eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Hotels, Restaurants, Gaststätten, Bars, Diskotheken.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter (035329) 364. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.gasthaus-stuckatz.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Werner's Landgasthaus ~ km Dorfstr. 4, 03238 Lichterfeld-Schacksdorf-Lieskau
Passende Berichte (927) Alle anzeigen
Lidl musste einen Meeresalgen-Salat aus dem Sortiment nehmen. Foto: Matthias Balk Lidl ruft Meeresalgen-Salat zurück Schlechte Nachrichten für Salat-Freunde: Lidl hat einen Meeresalgen-Salat aus dem Sortiment genommen. Als Grund gab der Lebensmitteldiscounter eine mögliche Belastung mit Hepatitis-E-Viren an.
Der Begriff «bekömmlich» darf weder auf dem Bier-Etikett noch in der -Werbung benutzt werden. Foto: Uli Deck «Süffig» statt «bekömmlich»: BGH verbietet Bierwerbung Im Mittelalter galt es selbst für Kinder als zuträglich - doch was früher war, ist heute nicht mehr so: Bier darf nach einem BGH-Urteil nicht als «bekömmlich» vermarktet werden. Das stößt nicht nur einem Brauer sauer auf.
Herz, Niere oder Flanke: Vom Rind gibt es neben Hüfte und Co. viele Teilstücke, die sich gut grillen lassen. Foto: Monique Wüstenhagen Diese Stücke vom Rind lassen sich gut grillen Rindfleisch ist in der Grillsaison sehr beliebt. Allerdings landen zumeist nur Hüft- oder Rückenstücke auf dem Rost. Dabei gibt es einige leckere Alternativen mehr.
Dieser Sommersalat aus Spinat, Minze, Avocado und Erdbeeren passt vor allem an warmen Abenden zu Fleisch, Fisch oder gegrilltem Gemüse. Foto: Felix Bork und Deniz Ficicioglu/Bastei Lübbe So gelingt ein glutenfreier Salat fürs Grillbuffet Für Menschen mit Zöliakie oder einer Glutenunverträglichkeit kann der sommerliche Grillabend zum Spießrutenlauf werden: Zu vielen Speisen wird Brot gereicht - meist kein glutenfreies. Dass es auch leckere glutenfreie Beilagen gibt, beweist das folgende Rezept.