Food-Trends laut «NYT»: Hirse und Philippinische Küche?

09.01.2017
Street Food oder Quinoa sind angeblich schon wieder von gestern. 2017 gibt es wohl neue Food-Trends. Dazu können Gerichte mit Eidotter, Hirse und Blaualgen zählen.
Vom Feld auf den Tisch: Hirse. Foto: Frank Rumpenhorst
Vom Feld auf den Tisch: Hirse. Foto: Frank Rumpenhorst

New York (dpa) - In ihren Food-Trends 2017 sieht die «New York Times» (NYT) unter anderem Hirse (Sorghumhirse oder Zwerghirse),Gerichte mit Eidotter, französisches Essen, philippinische Küche, Geräuchertes, Molke- und Milcheiweiß-Produkte (whey) oder aber Essen mit Blaualgen (Spirulina) groß im Kommen.

Außerdem seien Restaurants ohne Lokal, also reine Lieferrestaurants, ein Trend. Den «NYT»-Vorhersagen zufolge wären also zum Beispiel Street Food, der Korea-Küche-Hype, Amaranth oder Quinoa allmählich von gestern.

In einem Artikel ordnet die «New York Times» ältere Trends vergangenen Jahren zu - zumindest wohl für Amerika. In Deutschland dürfte man da wohl meist fünf bis zehn Jahre draufschlagen: Wraps, Thai-Food? Demnach total 1997! Bubble-Tea? 2002! Vietnam-Küche, Schweinebauch? 2006! Grünkohl oder kambodschanische Küche? 2008! Macarons? 2011! Kokos, pflanzliche Eiweiße? 2016!


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Rote-Beete-Eis bei «Oak & Ice». Foto: Britta Pedersen/dpa Rote Beete zum Schlecken Die Sonne scheint und die Schlangen vor den Eisdielen werden immer länger. In diesem Jahr liegt Gemüse im Trend.
Auf jeden Fall mächtig: Ein Pizza-Pommes-Burger in der Bar Clinton Hall in New York. Foto: Johannes Schmitt-Tegge/dpa Pizza-Pommes-Burger: Fast-Food-Kombi in New York Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Mit der Kombination von amerikanischer und italienischer Küche lässt sich manch kulinarische Überraschung zaubern.
Süß und lecker: Eis mit Zuckerwatte. Foto: Christina Horsten Trendy in New York: Eis mit Zuckerwatte Wenn es ums Eis geht, dann ist man in New York scheinbar besonders kreativ. Auch wenn die Inspiration manchmal aus anderen Ländern stammt.
Das Shave Ice, Eisraspeln mit Sirup, gibt es in zahlreichen Geschmacksrichtungen. Foto: Christina Horsten Neue Foodtrends aus Hawaii Eigentlich ist Hawaii vor allem als Surfer- und Urlaubsparadies bekannt. In letzter Zeit macht der US-Bundestaat aber auch durch neue Foodtrends auf sich aufmerksam. Und die Devise bei den Kreationen lautet: immer cool bleiben.