1 707 passende Berichte
Die Ortschaft im Landkreis Lichtenfels im abendlichen Licht. Foto: Nicolas Armer/dpa In welcher deutschen Region lebt es sich am besten?
22.08.2019
Statistiker haben Deutschland in prosperierende und schwächelnde Regionen eingeteilt - und kommen zu manch überraschendem Ergebnis.
Australien Shepherds Lia (l) und Ella sitzen hinter zwei Wollknäuel, die aus ihren Haaren gesponnen wurden. Foto: Oliver Dietze Spinnerin beliefert vernarrte Haustierbesitzer
19.03.2018
Wer seinen Hund liebt, will ihn möglichst häufig um sich haben. Wie wäre es also mit einem selbst gestrickten Pullover aus ausgekämmten Haaren des Vierbeiners?
Marketing-Beraterin Karen Gebauer wollte mehr über die Herkunft ihrer Hündin «Roxy» erfahren und ließ einen Mischlings-DNA-Test durchführen. Foto: Katja Sponholz Hundespeichel soll Antwort geben
28.10.2016
Welche Rassen stecken in meinem Mischling? Und stammt der teure Schäferhund-Welpe tatsächlich von dem preisgekrönten Rüden, wie der Züchter gesagt hat? Das Geschäft mit den Gentests bei Hunden brummt.
Bellende Hunde müssen Nachbarn zwar im Prinzip ertragen - allerdings nicht unbedingt, wenn das Gebell den ganzen Tag zu hören ist. Foto: Monique Wüstenhagen Hundegebell und Froschgequake: Was Nachbarn aushalten müssen
28.09.2017
Keine Frage: Die absolute Ruhe gibt es kaum irgendwo. Was aber tun, wenn der Lärm ständig aus Nachbars Garten kommt? Eigentümer und Bewohner müssen zwar nicht alles ertragen. Gegen die Geräusche mancher Tiere können sie allerdings auch nur wenig ausrichten.
Auch Müll rausbringen ist ein praktischer Trick, den Hunde erlernen können. Foto: Amanda Scholl Trickdogging verbindet Hund und Halter
30.09.2016
Jeder Hundebesitzer kennt Kommandos wie «Sitz» oder «Gib Pfötchen». Aber das ist längst nicht das Einzige, was man den Vierbeinern beibringen kann. Wie wäre es mit Müll rausbringen oder Skateboard fahren? All das lernen Hunde beim Trickdogging.
Auf einem Kita-Spielplatz geht es meist laut zu. Doch diesen Lärm muss die Nachbarschaft dulden. Foto: Jens Büttner Urteil: Kitas sind im reinen Wohngebiet zulässig
07.09.2017
Keine Frage: Kinder können laut sein. Besonders, wenn sie wild toben. Allerdings müssen Nachbarn Kinderlärm grundsätzlich ertragen. Aus Angst vor dem Geschrei können sie jedenfalls keine Baugenehmigung für eine Kita zu Fall bringen.
Bei Starkregen steht so mancher Keller schnell unter Wasser. Doch die Mehrheit der Deutschen Hausbesitzer hat keine Elementarversicherung gegen Naturkatastrophen abgeschlossen. Foto: Daniel Karmann Nach Unwettern: Elementarversicherung im Trend
28.07.2016
Lange war die Elementarversicherung gegen Naturkatastrophen hauptsächlich ein Fall für die ganz vorsichtigen Hausbesitzer. Das hat sich geändert - doch Norddeutschland ist sorgloser als der Süden.
Je nach Region können die Wohnnebenkosten unterschiedlich hoch ausfallen. In Saarbrücken sind sie mit rund 2195 Euro am höchsten, wie Steuerexperten ermittelten. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild Unterschiede bei Wohnnebenkosten
07.02.2017
Wo wohnen teuer oder günstig ist, lässt sich nicht allein anhand der Mietspiegel ermitteln. Auch die Höhe der Nebenkosten kann regional stark variieren. Das zeigt ein Vergleich in den den 16 deutschen Landeshauptstädten.
Das Landgericht Saarbrücken hat beschlossen: Mieter müssen für Schimmel an den Wänden Verantwortung übernehmen, wenn sie ihn selber verursacht haben. Foto: Oliver Dietze/dpa Mieter können Schimmel selbst verursachen
09.05.2017
In ihrer Wohnung sollten Mieter regelmäßig lüften. Auch heizen sollten sie nicht vergessen. Andernfalls können sie bei Schimmelschäden nicht ihren Vermieter zur Verantwortung ziehen.
Gefährlich sind Wildkatzen für den Menschen zwar nicht, allerdings lassen sie sich nicht wie Hauskatzen zähmen. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Was Wildkatzen von Hauskatzen unterscheidet
03.11.2017
Bis zu 8000 Wildkatzen gibt es in Deutschland. Viele Menschen wissen das nicht und verwechseln die Tiere mit Hauskatzen. Wer sie versehentlich einsammelt, muss sie so schnell wie möglich zurückbringen. Tierheime sind aber nicht der richtige Ort.
1/100