Torcenter Zweibrücken GmbH

Torcenter Zweibrücken GmbH

~ km Hofenfelsstr. 272, 66482 Zweibrücken-Niederauerbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
Donnerstag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
Samstag: 09:00 - 13:00
Sonntag: Geschlossen
Torcenter in Zweibrücken ist Ihr Spezialist rund ums Tor: Egal ob Garagen-, Schiebe- oder Drehtore.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Passende Berichte (2864) Alle anzeigen
Igel sind häufiger zu Gast im Garten. Für Mähroboter sind sie im dichten Gras oftmals kein wahrzunehmendes Hindernis. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Mähroboter können Igel und Kinder verletzen Mähroboter können Igeln und anderen Kleintieren im Garten gefährlich werden. Sie werden geschnitten oder gar überrollt und getötet. Auch für Kinder gibt es ein Unfallrisiko.
In den kommenden Tagen werden Temperaturen von über 30 Grad erwartet. Mit etwas Vorbereitung lässt sich aber auch das überstehen. Foto: Patrick Seeger Tipps für den Hitzetag - von 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr Die hohen Temperaturen machen manch einem zu schaffen. Doch auch richtig heiße Tage kann man mit ein bisschen Vorbereitung ganz gut überstehen. Diese Tipps helfen von früh bis spät.
Aufhebeln mit der Brechstange: Viele Fenster lassen sich laut Experten mit einfachen Werkzeugen öffnen. Foto: Henning Kaiser So kann man sich besser vor Einbrechern schützen Wann war im Haus das letzte Mal ein Fenster länger auf, ohne dass jemand im Raum war? Jetzt etwa? Das passiert jedem mal, ist aber für einen Einbrecher auf Erkundungstour die Gelegenheit - egal ob jemand da oder das Haus leer ist. Es lohnt sich, hier nachzurüsten.
Alain Rappsilber ist Bezirksschornsteinfeger in Berlin. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Zweimal in sieben Jahren: Wann der Schornsteinfeger kommt Marktfreiheit kann auch Pflichten zur Folge haben. So dürfen seit einigen Jahren Hausbesitzer in fast allen Fällen selbst wählen, welchen Schornsteinfeger sie beauftragen. Allerdings bedeutet das, dass sie sich selbst um die Einhaltung von Fristen kümmern müssen.