3 410 passende Berichte
Der Wert der Luftfeuchtigkeit im Wohnraum sollte unter 60 Prozent liegen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Bei vielen Bewohnern häufiger in der Wohnung lüften
11.12.2019
Ein Raum voller Menschen heizt diesen nicht nur auf. Sie atmen auch mehr feuchte Luft aus - die zu Schimmel führen kann, wenn man im Winter nicht regelmäßig lüftet.
Nicht immer muss der Hausbau bei schlechter Witterung im Winter stoppen. Es ist daher wichtig, dass die Bauherren weiterhin den Baufortschritt dokumentieren. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Baustelle auch bei Frost besuchen
11.12.2019
Meist lässt die Witterung auch im Winter den Hausbau zu. Daher sollten Bauherren weiterhin regelmäßig an der Baustelle vorbeischauen - und jetzt erst recht bestimmte Daten dokumentieren.
Verbrennt feuchtes Holz, raucht es stärker. Foto: Daniel Maurer/dpa-tmn Rauch aus dem Holzofen reduzieren
10.12.2019
Nicht nur Autos, auch Holzöfen sorgen für viel Feinstaub in der Luft. Hausbesitzer können aber etwas dagegen tun.
Wer potenzielle Mieter aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe, Religion etc. benachteiligt, handelt gesetzeswidrig. Foto: Lukas Schulze/dpa Diskriminierung bei der Wohnungssuche stark verbreitet
10.12.2019
In seiner Wohnungsanzeige macht ein Vermieter aus Bayern keinen Hehl daraus, dass er keine «Ausländer» in seinem Haus will. Deswegen muss er nun 1000 Euro zahlen. Solche Diskriminierung ist kein Einzelfall, aber meist ist sie nicht nachweisbar.
Wer es ganz richtig machen möchte, setzt auf dauerhafte Weihnachtsbaum-Alternativen aus natürlichen Materialien - wie dieser Baum aus Holzscheiten von der DIY Academy. Foto: DIY Academy/Bosch/dpa Wie passt der Weihnachtsbaum zum Klimawandel?
09.12.2019
Weihnachten ohne Weihnachtsbaum? Das klingt für viele abwegig. Aber kann man in Zeiten des Klimawandels noch bedenkenlos einen Baum aufstellen? Experten geben Antworten.
Einbruchschutz für die Haus- und Wohnungstür lässt sich nachrüsten. Foto: pa-infografik GmbH/dpa-Themendienst So sichern Sie Ihre Türen gegen Einbrecher
09.12.2019
Querriegel, Sperrbügel oder Zylinderschloss? Es gibt zahlreiche Maßnahmen, um die Wohnungstür gegen Einbruch zu schützen. Was davon sinnvoll ist, und worauf Sie achten müssen.
Der Verkauf einzelner Wohnungen bringt oft einen höheren Erlös, als wenn ein Hausbesitzer das ganze Haus auf einmal veräußern würde. Foto: Volkmar Heinz/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Mietwohnung in Eigentum wandeln - Was Bewohner wissen müssen
09.12.2019
Wenn Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt werden, sorgt das für Unruhe unter den Bewohnern. Doch bei diesem Geschäft gibt es klare Spielregeln für Eigentümer, potenzielle Käufer und Mieter.
Mit dem Jahresende naht der Stichtag für die meisten Betriebskostenabrechnungen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/dpa Betriebskostenabrechnung muss bis Silvester vorliegen
09.12.2019
Mit dem Jahresende naht der Stichtag für die meisten Betriebskostenabrechnungen. Diese müssen pünktlich beim Mieter ankommen.
Je dicker die Eisschicht, desto höher ist der Energieverbrauch des Tiefkühlschranks. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Kühlschrank und Kühltruhe reinigen
09.12.2019
Wie oft reinigen Sie eigentlich ihren Kühlschrank oder etwa den Tiefkühler? Haushaltsgeräte nutzt man zwar jeden Tag, aber lässt sie zugleich doch oft links liegen. Im Winter ist die ideale Putzzeit.
Grundsätzlich sollte man die Spülmaschine immer voll beladen. Foto: Martin Gerten/dpa Geschirrspüler einmal im Monat bei 60 Grad laufen lassen
09.12.2019
Von Hand abwaschen? Bloß nicht! Die Geschirrspülmaschine erleichtert den Alltag enorm. Damit das Gerät lange hält, gibt es ein paar Dinge zu beachten.
1/100