SeCom Sicherheit & Service GmbH / Standort RLP

~ km Naheweinstr. 197, 55450 Langenlonsheim

Die SeCom Sicherheit & Service GmbH bietet Kunden aus allen Branchen und in allen Größen Sicherheitsleistungen.

Durch eine kompetente Beratung erarbeitet SeCom für jeden Kunden eine Lösung unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit und Notwendigkeit.

Unsere geschulten Mitarbeiter arbeiten stets zuverlässig, sorgfältig und loyal. Durch Beratung und Konzeptionen zu einzelnen Leistungen fördern wir zudem Nachhaltigkeit und Effizienz. Neben der regelmäßigen Sicherungsdienstleistungen bieten wir Ihnen auch spezialisierte Sicherheitsdienste an.

Wir vertrauen unseren Mitarbeitern

Neben sauberen Dienstleistungen ist uns eine saubere Weste ebenfalls sehr wichtig. Loyalität ist für uns das A und O. — denn: Wir sehen die Vertrauenswürdigkeit unserer Mitarbeiter als unser Aushängeschild.

Unsere Menschenkenntnis und die angeschlossenen Schulungsunternehmen unterstützen uns bei der Auswahl unserer Sicherheitskräfte. Mit strengen internen Kontrollen sorgen wir für Qualität und Zuverlässigkeit. Wir wissen: Engagement und Motivation legen nur zufriedene Mitarbeiter an den Tag. Daher halten wir uns an klare gesetzliche Richtlinien, die eine Einhaltung der Tariflöhne garantieren.

Dienstleistungen perfekt auf Sie abgestimmt

Wir finden auch für Ihre Immobilie die passende Sicherheitslösung. Unsere individuelle Bedarfsanalyse bildet die Basis einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (3178) Alle anzeigen
Ein kritischer Blick auf die Betriebskostenabrechnung kann sich lohnen. Denn nicht alle Posten dürfen abgerechnet werden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Mieter müssen nicht automatisch für Wachdienst zahlen Ein Blick in die Betriebskostenabrechnung kann sich lohnen. Denn mitunter rechnen Vermieter Posten ab, die eigentlich nicht umlagefähig sind.
Ralf-Wigand Usbeck bietet seine Hühner zur Vermietung an. In dem Komplettangebot für eine Dauer ab einer Woche sind fünf Legehennen, ein Hühnerstall und ein Einsteckzaun enthalten. Foto: Ingo Wagner Tiere zum Mieten: praktisch oder verwerflich? Haustiere machen glücklich, aber auch viel Arbeit. Traue ich mir das zu? Und was ist, wenn das Tier nicht mehr in meine Lebenssituation passt? Mieten statt Kaufen lautet da die Devise.
In einem Smart-Home lassen sich sogenannte Anwesenheitssimulationen programmieren. Foto: Silas Stein Mit Lichtern und Sirenen Einbrecher abschrecken Im Urlaub wollen die meisten abschalten. Doch die Angst vor Einbrechern während der Abwesenheit kann die Urlaubstimmung trüben. Das muss nicht sein: Die richtige Technik hält Eindringlinge fern.
Ein Wachdienst soll Mietern mehr Sicherheit bieten - die Kosten dafür müssen sie aber nur unter bestimmten Voraussetzungen mittragen. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Wachdienst-Kosten nicht ohne weiteres auf Mieter umlegbar Ein Wachdienst vermittelt Mietern Sicherheit. Die Kosten dafür dürfen in der Betriebskostenabrechnung aber nur unter bestimmten Voraussetzungen auftauchen.