Rudolf Dahlem GmbH Schreinerei

~ km Ringstr. 38-40, 66271 Kleinblittersdorf-Auersmacher
3 258 passende Berichte
Ein Nachbarschaftsstreit um drei große Birken an der Grenze zweier Grundstücke wurde am Bundesgerichtshof verhandelt. Foto: Marijan Murat/dpa Müssen Nachbarn Bäume an der Grundstücksgrenze dulden?
20.09.2019
Laub, Pollen und Reisig von Nachbars Birke auf dem Grundstück? Ist das ein Grund, das Absägen des Baumes zu verlangen? Der BGH hat in einem Urteil eine klare Grenze gezogen, was zumutbar ist.
Eine Videoüberwachung greift in das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Betroffenen ein. Eine angebrachte Kamera muss so ausgerichtet sein, dass sie nicht das Nachbargrundstück filmt. Foto: David Ebener Kann auch eine Kameraattrappe rechtswidrig sein?
20.09.2019
Was muss man bei der Installation einer Videoanlage auf dem Privatgrundstück beachten? Das Landgericht Koblenz hat in einem konkreten Fall bezüglich dieser Frage ein Urteil gefällt.
Die Mehrheit der Befragten hat den Umzug erst nach einem Jahr abgeschlossen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Umzug bei jedem Vierten auch nach fünf Jahren nicht fertig
20.09.2019
Ein Umzug in eine neue Wohnung ist anstrengend und man ist froh, wenn alles geschafft ist. Eine Studie zeigt nun, dass die letzten Arbeiten meist deutlich später abgeschlossen sind als zunächst geplant.
Auf den sogenannten Streubeeten der Tierbestattung Rosengarten kann die Asche des verstorbenen Tieres ausgestreut werden. Foto: Markus Hibbeler/dpa-tmn Welches Tier darf ich im Garten begraben?
20.09.2019
Wenn das Haustier stirbt, ist Trauer angesagt. Und es stellt sich die Frage: Wohin mit dem toten Tier? In den meisten Fällen bieten sich vier Alternativen an.
Auch Heimwerker-Laien können Wände verputzen - mit entsprechenden Fertig-Produkten aus dem Baumarkt. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn Dekorputz kreuzweise und satt auftragen
19.09.2019
An das Verputzen von Wänden wagen sich selbst begeisterte Heimwerker manchmal nicht. Dabei sind gebrauchsfertige Produkte sogar etwas für Anfänger.
Sobald Bauherren Mängel an der neuen Immobilie feststellen, sollten sie reagieren. Foto: Kai Remmers Wie Bauherren bei Mängel reagieren können
19.09.2019
Wer ein Haus baut oder eine Neubauwohnung kauft, sollte damit rechnen, dass nicht alles glatt läuft. Denn Fehler auf Baustellen passieren immer wieder. Wichtig ist dann, eine Mängelbeseitigung einzufordern.
Künftig sollen die Mieten aus sechs statt nur vier Jahren in diesen Vergleichswert einfließen. Foto: Boris Roessler/dpa Vergleichsmiete soll anders berechnet werden
18.09.2019
Vor knapp einem Jahr hat die Bundesregierung viele Beschlüsse gegen Wohnungsnot und steigende Mieten gefasst. Seitdem habe sich nicht viel getan, meint die Branche. Jetzt wird an einer neuen Stellschraube gedreht.
Wohnungssuchende sollten erst eine Anzahlung leisten, wenn sie das Objekt vor Ort gesehen haben. Foto: Andrea Warnecke Wohnung erst nach Besichtigung anzahlen
18.09.2019
Manche Angebote im Internet sind zu schön, um wahr zu sein. Auch wenn die Miete nicht auffällig niedrig ist, sollten Wohnungssuchende einige Tipps beachten, um nicht auf Betrüger hereinzufallen.
Wer sein Fahrzeug auf einem fremden Grundstück abstellt, kann unter Umständen abgeschleppt werden. Foto: Peter Endig Ein fremdes Auto parkt auf Privatgrund
18.09.2019
Wann darf ein Auto von einem Privatgrundstück abgeschleppt werden und wer trägt hierfür die Kosten?
Die Raten, die Bauherren zahlen, richten sich am besten nach dem Baufortschritt. Foto: Kai Remmers Vor Abnahme des Gebäudes maximal 90 Prozent zahlen
17.09.2019
Bis zur finalen Abnahme eines Neubaus durch den Bauherrn, sollte nicht mehr als 90 Prozent des Betrags bezahlt sein. Gesetzlich verankert sorgt die Regelung für Flexibilität um Mängel und Restarbeiten aufzuholen.
1/100