Thomas-Erno Weidner

Robusta-Fenster Produktions- und Vertriebsges. mbH

~ km Adam-Müller-Str. 70, 66954 Pirmasens-Innenstadt
Auf einen Blick: Robusta-Fenster Produktions- und Vertriebsges. mbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Pirmasens, Adam-Müller-Str. 70. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Robusta-Fenster Produktions- und Vertriebsges. mbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Fenster / Rollladen / Türen / Insektenschutz.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0633194091. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.robusta-fenster.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (3)
Passende Berichte (1109) Alle anzeigen
In Hamburg hat es große Sturmschäden gegeben. Foto: Daniel Reinhardt Haus auf Schäden prüfen: Nach dem Sturm ist vor dem Sturm Umgestürzte Bäume, zerstörte Carports, vollgelaufene Keller - die schweren Gewitter hinterlassen vielerorts Schäden. Nicht alles aber wird direkt entdeckt und kann erst in der Folge oder gar im nächsten Unwetter für wirklich gravierende Schäden sorgen.
Feste Rahmen mit einem feinmaschigen Netz bieten am Fenster einen Schutz vor Insekten. Foto: VFF/Neher Systeme So bleiben nervige Insekten draußen Gegen unliebsame Insekten in der Wohnung können schon ein paar einfache Handgriffe helfen. Wer möchte, kann aber auch mit aufwendigen Schutzvorrichtungen für Ruhe sorgen.
Alle Leitungen vom Haus in den Außenbereich und solche, die ganz im Freien verlaufen, entleeren und absperren. Foto: Silvia Marks Das Haus rechtzeitig auf den Winter vorbereiten Mit dem Winter ist das so eine Sache: Ein Witterungseinbruch mit Schnee und tiefen Minusgraden kommt meist plötzlich - aber eben auch nie unvorhersehbar. So sollten Hausbesitzer schon jetzt ihre Immobilie vorbereiten.
Angekippte Fenster sind eine Einladung für Einbrecher - auch tagsüber. Foto: Kai Remmers/dpa-tmn Wie man sich vor Einbrechern schützt Eine falsche Kamera erkennen geübte Einbrecher schnell. Brennendes Licht im Haus lässt sie schon eher weiterziehen. Nur auf Abschreckung sollten sich Bewohner aber nicht verlassen. Worauf kommt es noch an?