Neger + Lewandowski GmbH

~ km Industriestr. 3-5, 66892 Bruchmühlbach-Miesau
Auf einen Blick: Neger + Lewandowski GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Bruchmühlbach-Miesau, Industriestr. 3-5. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Neger + Lewandowski GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Dachdecker, Holzbau, Carports.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 063725090575.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (1379) Alle anzeigen
In der Regenrinne sammeln sich häufig Sand, Laub und Nadeln. Hier ist eine Reinigung besonders wichtig. Foto: Andrea Warnecke Wenn rote Ziegeln grün sind: Eine Dachreinigung ist nötig Der Wind fegt über die Ziegel, Schnee lagert sich schwer darauf ab, heftiger Regen donnert darauf - das Dach macht viel mit, insbesondere im Herbst und Winter. Daher ist im Frühjahr Zeit für eine Überprüfung.
Den Innenausbau ihres neuen Hauses übernehmen einige Bauherren gerne selbst. Foto: Franziska Gabbert Hausbau: Mit Ausbaupaketen selbst Hand anlegen Sein ganzes Traumhaus Stein für Stein und bis zum letzten verlegten Rohr selbst zu bauen, ist nahezu utopisch. Denn in aller Regel hat der Bauherr nicht die nötigen Kenntnisse und nicht die Zeit. Fertighaus-Anbieter geben aber die Möglichkeit, immerhin mitzubauen.
Alle Leitungen vom Haus in den Außenbereich und solche, die ganz im Freien verlaufen, entleeren und absperren. Foto: Silvia Marks Das Haus rechtzeitig auf den Winter vorbereiten Mit dem Winter ist das so eine Sache: Ein Witterungseinbruch mit Schnee und tiefen Minusgraden kommt meist plötzlich - aber eben auch nie unvorhersehbar. So sollten Hausbesitzer schon jetzt ihre Immobilie vorbereiten.
Das Hausdach ist permanent Witterungseinflüssen ausgesetzt. Nach 30 Jahren können Dachziegel gerissen oder locker sein. Foto: Britta Pedersen/dpa-tmn Fitness-Check: Sanierungsbedarf bei Häusern der 80er Irgendwann ist ein Haus verlebt - das eine früher, das andere später. Aber mit gut 30 Jahren hat ein Eigenheim durchaus schon das eine oder andere Alters-Wehwehchen. Woran leidet es typischerweise? Und was sollte man bei diesen alten Genossen im Auge behalten?