Möbelpflege: Das Sofa winterfest machen

28.09.2020
Trockene Heizungsluft kann Polstermöbeln zusetzen. Daher sollte man sie vor dem Winter einmal gründlich reinigen. Sessel und Sofas mit Lederbezug brauchen sogar eine besondere Behandlung.
Ledermöbel sollten vor der Heizsaison zuerst grundgereinigt werden. Anschließend sollte das Möbelstück zusätzlich mit einem leicht feuchten Baumwolltuch abgewischt werden. Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Ledermöbel sollten vor der Heizsaison zuerst grundgereinigt werden. Anschließend sollte das Möbelstück zusätzlich mit einem leicht feuchten Baumwolltuch abgewischt werden. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Fürth (dpa/tmn) - Die Tage werden kürzer und kälter, der Herbst steht vor der Tür. Und mit ihm die Heizperiode. Doch bevor man die Heizung anwirft, sollte man seine Möbel winterfest machen.

Während für Polstermöbel eine einfache Reinigung mit dem Staubsauger reicht, um kleine Verunreinigungen zu entfernen, braucht ein Ledersofa oder -sessel schon mehr Pflege. Das rät die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM).

Zwar sollten auch glatte Lederbezüge zuerst grundgereinigt werden, mit einem Staubsauger. Anschließend sollte das Möbelstück aber zusätzlich mit einem leicht feuchten Baumwolltuch gereinigt werden. Im nächsten Pflegeschritt wird dann eine geeignete Ledermilch oder -creme aufgetragen. Das verhindert, dass Leder hart, trocken oder brüchig wird - und frischt außerdem die Farbe wieder auf.

© dpa-infocom, dpa:200925-99-711427/2


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Natürlich wirkende, handwerkliche Gegenstände bleiben weiterhin angesagt. Foto: Franziska Gabbert Neue Opulenz und die gewohnte Schlichtheit im Trend Trends verlaufen in Wellen - und so sieht es nach Jahren der Schlichtheit nach einem neuen Trend zur Opulenz aus. Aber: Inzwischen gibt es nicht mehr nur den einen Trend, sondern viele parallel verlaufende. Das zeigt sich auch auf der Messe Tendence in Frankfurt.
Das Sofabett «Lovers Paradise» von Signet steht ganz in Zeichen von Samt und Plüsch. Foto: Koelnmesse GmbH Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus Auch abseits der großen Strömungen zu offeneren Grundrissen und zur Neuauflage von Möbeln aus vergangenen Zeiten verändern sich viele Möbelstückgruppen von Jahr zu Jahr ein wenig. Sie wollen sich 2017 neue Möbel kaufen? Diese zehn Trends sollten Sie kennen.
Kann das weg? Denkansätze wie «Das kann ich noch einmal gebrauchen» sollte man rasch wieder verwerfen. Foto: Christin Klose 7 Tipps zum Aufräumen und Ordnung halten Der Mensch ist ein Jäger und Sammler. Letzteres bemerkt jeder in seinem Zuhause: Die allermeisten Menschen horten viele Dinge, obwohl sie längst nicht mehr gebraucht werden. Raus damit!
Gerade das Reinigen der Fenster gehört für viele zum typischen Frühjahrsputz. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn So gelingt der Frühjahrsputz zum Winterende Hilfe, die Sonne scheint wieder! Zum Frühlingsbeginn zeigt sie, dass im langen Winter mit Regen und Schnee die Fenster dreckig geworden sind und sich auf Schränken eine dicke Staubschicht abgelegt hat. Es ist Zeit für einen gründlichen Frühjahrsputz.