Cat Hec

Möbelhaus Philippi

~ km Martin-Luther-Str. 1+5+7, 66564 Ottweiler
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Willkommen bei Ruppenthal!
Küchenhaus Ruppenthal ~ km Kelsweiler Straße 19 und 22b, 66606 St. Wendel
Passende Berichte (3043) Alle anzeigen
Sideboards als Raumtrenner und zusätzlicher Stauraum liegen im Trend. Das Regal The Farns von Walter Knoll bietet durchsichtige und geschlossene Flächen. Foto: Walter Knoll/dpa-tmn Wie Möbel beim Aufräumen helfen Manchmal findet man einfach keine Zeit zum Aufräumen. Doch wenn man nach einem langen Arbeitstag in ein unordentliches Zuhause kommt, fällt das Entschleunigen schwer. Gut, dass es Möbel gibt, die Platz bieten, wenn man mal kurz was aus den Augen schaffen will.
Die Wohnküche bildet in vielen Häusern das Herz des Zuhauses. Foto: Häker Küchen/VDM/dpa-tmn Wie sich der Grundriss einer Wohnung verändern könnte Eine zum Wohnraum hin offene Küche ist bei Neubauten quasi Standard. Wohnexperten raten, bei der Bauplanung auch den anderen Räumen einen Gedanken zu widmen. Ist die Größe des Badezimmers noch angemessen? Braucht man große Kinderzimmer oder besser einen großen Esstisch?
Ein Schlafzimmer nicht zum Verstecken, sondern zum Vorzeigen: So inszeniert zum Beispiel Team 7 aktuell seine Möbel für den Ruheraum. Foto: Team 7 Das zweite Wohnzimmer: Das Schlafzimmer wird Aufenthaltsraum Die Möbelbranche nimmt sich das Schlafzimmer vor. Aus dem Funktionsraum für die Nacht soll ein Unterhaltungs- und Rückzugsraum werden. Dazu gehören gemütlichere Betten mit verbesserter Sitzfunktion, dekorative Möbel und technische Spielereien.
Immer mehr Menschen kaufen auch ihre Möbel im Internet. Die Möbelhändler reagieren darauf. Foto: Ina Fassbender Deutsche kaufen Möbel zunehmend online Noch dominieren Branchengrößen wie Ikea, XXL Lutz oder Höffner den Möbelhandel. Doch inzwischen werden auch Sessel und Kleiderschränke immer öfter im Internet gekauft. Dem kann sich selbst der Marktführer nicht entziehen.