Bild

Modemeter Stoffmarkt

~ km Matthiasstr. 6, 54290 Trier-Trier-Süd

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 18:30
Dienstag: 09:00 - 18:30
Mittwoch: 09:00 - 18:30
Donnerstag: 09:00 - 18:30
Freitag: 09:00 - 18:30
Samstag: 09:30 - 14:00
Sonntag: Geschlossen

Seit über 33 Jahren finden Sie im Modemeter Stoffmarkt das größte Stoffangebot in der Region Trier.

Modestoffe, Kinderstoffe, Dekorationsstoffe, Karnevalstoffe, Blusen- und Kleiderstoffe, Hosen- und Rockstoffe, Gardinenstoffe, Polsterstoffe und Kurzwaren.

Alles was Sie zur Realisierung Ihrer kreativen Ideen benötigen finden Sie bei uns. Tausende Stoffe verschiedenster Art warten auf Sie.

Regelmäßig finden Sie auch Sonderangebote oder Schnäppchen.

Eine kompetente und fundierte Beratung bieten Ihnen unsere erfahrenen Schneider- und DesignerInnen - natürlich auch geduldige Beratung für alle Nähanfänger.

Aktuelle Stoffe und Aktionen finden Sie auf unserer Webseite - aber auch bei Instagram oder Facebook

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Passende Berichte (2958) Alle anzeigen
Bee's Wrap ist eine dauerhafte Alternative zur Frischhaltefolie. Das Textil wurde mit Jojobaöl, Harz und Bienenwachs behandelt. Foto: Franziska Gabbert Alternativen zu Zahnbürsten, Geschirr und Folie aus Plastik Müllvermeidung hört nicht beim Verzicht auf Plastiktüten auf. Es gibt viele Produkte im Haushalt, die nach kurzer Anwendung weggeworfen werden - wie Frischhaltefolie und Zahnbürsten. Es gibt aber Alternativen - die Messe Ambiente in Frankfurt zeigt sie.
Ein Lese- oder Relax-Sessel - hier von Cassina - benötigt genügend Platz im Raum. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/dpa Den richtigen Sessel finden Dem Sessel zur Couch gehört nicht mehr nur eine Nebenrolle. Da Sofas immer zierlicher und auch kleiner werden, wird die Sitzgruppe inzwischen gerne um einen oder mehrere Sessel erweitert.
Selbstgemachte Masken sind nur sicher, wenn man sie regelmäßig wäscht. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/dpa-tmn So näht man eine Gesichtsmaske Professionell hergestellte Gesichtsmasken werden vor allem in den Krankenhäusern benötigt. Für den Privatgebrauch lassen sich aber Behelfsmasken aus Stoffresten fertigen - so geht's.
Mit Bienenwachs versiegelte Stofftücher sind eine Alternative zu Frischhalte- und Alufolien. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn So fertigt man Bienenwachs-Tücher an In unserem Alltag gibt es viele Wegwerfprodukte. Und viele davon sind aus Plastik, etwa die Frischhaltefolie. Eine Alternative dazu sind Stofftücher, die mit Wachs versiegelt werden - zum Selbermachen.