Meisterhaus-Guterl - Bauunternehmung

Meisterhaus Peter Guterl

~ km Hans-Groß-Str. 11, 66571 Eppelborn-Bubach
Auf einen Blick: Meisterhaus Peter Guterl finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Eppelborn, Hans-Groß-Str. 11. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Meisterhaus Peter Guterl eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Bauhandwerk.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06881923026. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.meisterhaus-guterl.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (4)
BBR Bausanierungen GmbH ~ km Zur Alten Mühle 19, 66571 Eppelborn-Dirmingen
Passende Berichte (3029) Alle anzeigen
Gehört der Balkon zum Gemeinschafts- oder Sondereigentum? Die Antwort fällt vermutlich anders aus, als viele denken. Denn der Balkon gehört in der Regel allen Eigentümern. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Häufige Irrtümer von Wohnungseigentümern Viele träumen von der eigenen Immobilie. Doch ob man ein Einfamilienhaus oder eine Wohnung kauft, macht einen großen Unterschied. Denn während der Hausbesitzer (fast) alles alleine entscheiden darf, muss der Wohnungseigentümer sich absprechen.
Andrea Kutsch gilt in der Pferdeszene als «Meisterschülerin» des Amerikaners und Pioniers im «Pferdeflüstern», Monty Roberts und hat Studien an 4000 Pferden durchgeführt. Foto: Tim Voller Die Körpersprache der Pferde Für die Kommunikation mit Pferden braucht es keine großen Gesten, denn diese sensiblen Tiere haben eine sehr feine Wahrnehmung. Pferdeflüsterer wissen dies zu nutzen.
Eine Wohnung wird in einem Haus zur Miete angeboten. Foto: Ralf Hirschberger/Illustration Wo gibt es in Deutschland noch bezahlbare Wohnungen? Der Süden teuer, Osten und Westen für viele noch erschwinglich. Beim Thema Mieten zieht sich ein Graben durch Deutschland. Überall gilt: Millionen kommen nicht mehr mit.
Steigern Vormieter den Wert einer Wohnung durch Eigenleistung, kann dies zu einer Mieterhöhung bei den Nachmietern führen. Foto: Inga Kjer Einbauten des Vormieters können Mieterhöhung rechtfertigen Der Vormieter hat Stuck freigelegt, das Parkett abgeschliffen sowie Wasser- und Elektroleitungen unter dem Putz verlegt. Die Verbesserungen steigern den Wohnwert. Das hat Folgen für den Nachmieter.