Illinger Tanklager GmbH

Illinger Tanklager GmbH

~ km Gymnasialstr. 52, 66557 Illingen
Passende Berichte (1134) Alle anzeigen
Wenn mehrere Hausbesitzer sich zusammentun, können sie sich bei einer Sammelbestellung einen günstigeren Heizölpreis sichern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Beim Heizöl sparen: Worauf Verbraucher achten sollten Nach der Heizsaison ist vor der Heizsaison. Ist der Öltank jetzt leer, lohnt es sich nachzubestellen. Wenn Nachbarn sich zusammentun und eine Sammelbestellung aufgeben, gibt es sogar Rabatt.
Der Grenzwertgeber am Heizöltank zeigt an, wenn der maximale Füllstand erreicht ist. Ist er verschmutzt, kann beim Nachfüllen Öl überlaufen. Foto: IWO/dpa-tmn Neue jährliche Kontrollpflicht für alte Ölheizungen Wer eine über 30 Jahre alte Ölheizung besitzt, muss jedes Jahr einen Heizungsbauer mit einer neuen Kontrolle beauftragen. Ab August besteht eine Prüfpflicht des sogenannten Grenzwertgebers am Tank. Außerdem muss der Lieferant den Tankstand deutlich erkennen können.
Heizöl marsch! Bei der Anlieferung sollten Verbraucher einen genauen Blick auf Zähleranzeige werfen und den Endstand im Tank mit den Lieferangaben vergleichen. Foto: Paul Zinken Beim Heizöl-Kauf nicht immer zum Sommer-Schnäppchen greifen Wer sich für den Winter günstig mit Heizöl eindecken möchte, sollte das ganze Jahr über die Preise beobachten. Sparen können Verbraucher mit Sammelbestellungen. Doch die bergen auch Tücken. Wachsamkeit ist bei der Anlieferung des Öls gefragt.
Der TÜV empfiehlt grundsätzlich eine regelmäßige Kontrolle von Öltanks. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Viele Öltanks müssen regelmäßig geprüft werden Hat der Heizöltank ein Leck, haftet der Besitzer für die Schäden. Ist er voller Schlamm, kann das teuer werden. Welche Regeln bei Kellertanks und Erdtanks zu beachten sind.