Hans Helbrich

Garten- und Landschaftsbau Sven Krämer

~ km Im Almet 2, 66119 Saarbrücken-St. Arnual

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Donnerstag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 18:00
Samstag: 10:00 - 14:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Auf einen Blick: Garten- und Landschaftsbau Sven Krämer finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Im Almet 2. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Garten- und Landschaftsbau Sven Krämer eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Pflanzen, Blumen und Blumenläden.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06819919180. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.gartenbau-kraemer.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (24) Alle anzeigen
Blumen Rupp ist ein Floristik-Fachbetrieb in Völklingen, in dem Sie eine große Auswahl an frischen Blumen, Blumensträußen, Gestecken und anderer floristischer Werkstücke finden.
Blumen Rupp ~ km Hauptstraße 58 A, 66127 Saarbrücken-Klarenthal
Passende Berichte (3797) Alle anzeigen
Der Akkubohrschrauber von Metabo ist Testsieger in der Profiklasse. Hier hat der langlebige Akku überzeugt. Foto: Claudio Kalex/Selbst ist der Mann/dpa-tmn Akkuschrauber zeigen meist gute Leistungen Das neue Küchenregal anbringen: Klar, das geht mit einem Akkubohrschrauber schneller als mit dem Schraubendreher. Aber sind alle Maschinen gleich gut? «Selbst ist der Mann» hat den Test gemacht.
So gelingt der Streichelzoo-Besuch mit Kindern Im Streichelzoo können Kinder Schafen, Schweinen oder Ponys ganz nahe kommen. Die freche Ziege zu streicheln, ist oft ein Abenteuer. Mit ein paar Tipps wird der Besuch zu einem Erlebnis ohne Furcht.
Es wird immer mehr Wohnraum benötigt. Doch zwischen Kommunen, Bauunternehmern und Umweltschützern herrscht Streit um das Thema Bauland. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB Häuslebau auf grüner Wiese: Streit ums neue Baugesetz Ein Häuschen im Grünen, eine Wohnung mit Blick in die Natur - das wollen viele. Doch Bauland ist vielerorts knapp und teuer. Soll man den Wohnungsbau am Ortsrand erleichtern? Baubranche und Umweltschützer sind sich nicht einig.
Im Sommer lüftet man seinen Keller am besten an kühlen Tagen oder wenn es regnet. Der Temperaturunterschied zwischen draußen und drinnen sollte nicht zu groß sein. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Falsches Lüften lässt den Keller schwitzen Wer muffigen Geruch aus dem Keller vertreiben möchte, öffnet Türen und Fenster und lüftet durch. Das kann im Sommer aber unter Umständen Feuchtigkeit in die Räume lassen - es droht Schimmelbefall.