Bedachungen Frankreiter GmbH

Frankreiter GmbH Bedachungen

~ km Hans-Bohr-Str. 6, 54294 Trier-Euren

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 16:30
Dienstag: 08:00 - 16:30
Mittwoch: 08:00 - 16:30
Donnerstag: 08:00 - 16:30
Freitag: 08:00 - 16:30
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Frankreiter GmbH Bedachungen finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Hans-Bohr-Str. 6. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Frankreiter GmbH Bedachungen eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Dachdecker.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06519980050. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.frankreiter.com.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (9) Alle anzeigen
Bedachungen Millen ~ km Quinter Str. 112 A, 54293 Trier-Ehrang-Quint
Passende Berichte (3527) Alle anzeigen
Werden Mietwohnungen in Eigentum umgewandelt, haben betroffene Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht. Foto: Daniel Karmann/dpa-tmn Umwandlung in Eigentumswohnung: Mieter haben Vorkaufsrecht In Großstädten werden Mietwohnungen oft in Eigentum umgewandelt. Mieter müssen dann erst einmal keine Sorge haben: Sie sind rechtlich vor der sofortigen Kündigung geschützt.
Flachkollektoren sind die am häufigsten eingesetzte Kollektorenart. Foto: Alois Müller/co2online.de/dpa-tmn Welche Art der Solarthermieanlage ist richtig? Den schwarzen Kollektoren auf dem Dach sieht man es meist nicht an. Aber es gibt verschiedene Bauweisen von Solarthermie-Anlagen. Welche ist die richtige für den jeweiligen Hausbesitzer?
Auch wenn der Lärm lästig ist - zur Karnevalszeit müssen Nachbarn manchmal einen hohen Geräuschpegel hinnehmen. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn/dpa An Karneval müssen Nachbarn toleranter sein Manchen sind die «tollen Tage» ein Gräuel, andere feiern Karneval gerne ausgelassen. Zu hoch hergehen sollte es im Miethaus aber nicht.
Wer einfach die Säge an einen Baum ansetzt, handelt sich unter Umständen Ärger ein. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt Bäume darf man nicht einfach fällen - selbst wenn sie auf dem eigenen Grundstück stehen. Wer dennoch zur Säge greifen will, sollte sich im Vorfeld erkundigen.