DUMONT & PARTNER Beratende Ingenieure GmbH

~ km Schloßstr. 23, 66538 Neunkirchen-Innenstadt
Auf einen Blick: DUMONT & PARTNER Beratende Ingenieure GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Neunkirchen, Schloßstr. 23. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist DUMONT & PARTNER Beratende Ingenieure GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Ingenieurbüros.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06821982880. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.dumont-partner.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (14) Alle anzeigen
Passende Berichte (2098) Alle anzeigen
Quelle: https://pixabay.com/de/sanierung-altbau-ger%C3%BCst-baustelle-1753680/
Foto: HansLinde Altbausanierung: Worauf kommt es dabei an? Altbauten bieten zweifelsfrei ein einzigartiges Wohnerlebnis. So verleihen die zeitgenössischen Merkmale den Gebäuden einen individuellen Charme, der bei modernen Häusern häufig nicht vorhanden ist. Doch ab wann gilt eine Immobilie eigentlich als Altbau und warum kommt dem Thema der Sanierung bei historischen Gebäuden eine so große Bedeutung zu?
Energie aus der Steckdose: Wer eine Ladestation für E-Autos am eigenen Haus plant, muss die zur Verfügung stehende Stromstärke bedenken. Foto: Andrea Warnecke/dpa Ladestation fürs E-Auto am Haus: Hohe Stromstärke nötig Besitzer von E-Autos haben ein Problem: das noch löchrige Netz aus Schnell-Ladestationen. Warum nicht eine Zapfstelle im eigenen Hof bauen? Zumindest könnte man bei einem Hausbau die Voraussetzungen für eine eigene Ladestation in der nahen Zukunft legen.
Innendämmung mit Mineraldämmplatten: Welche Materialien und welche Dämmstärken in Frage kommen, hängt immer von den bauphysikalischen Eigenschaften ab. Foto: Xella Deutschland GmbH/VDPM Die richtige Dämmung für das Haus finden Eine gute Dämmung des Hauses spart Energie. Doch nicht immer lässt sich gleich das ganze Gebäude von außen dämmen. Als Alternativen bieten sich Innendämmung und Wärmedämmputze an. Dabei muss allerdings einiges beachtet werden.
Wer seine Immobilie auf eigene Faust verkaufen will, muss vorher alle wichtigen Unterlagen zusammenstellen. Für den Kaufinteressenten sind neben Fotos, die Bau-Genehmigung und der Grundbucheintrag besonders relevant. Foto: Markus Scholz Wichtige Dokumente: Immobilie in Eigenregie verkaufen Will man seine Immobilie ohne einen Makler verkaufen, muss man alle Unterlagen dafür selbst zusammenstellen. Übersichtlich sortiert, vermitteln sie dem Kaufinteressenten einen ersten guten Eindruck.